Ihr Warenkorb
keine Produkte

Wespenschaum

Profi Wespenschaum kaufen Sie hier im Fachhandel

Für Schädlingsbekämpfer ist das Vernichten eines Wespennestes Routine, für Gartenbesitzer nicht. Vernichten Nutzer eines Gartens das Nest selbst, können sie im Fachhandel Wespenschaum kaufen. Vor dem Anwenden lesen sie erst die Gebrauchsanweisung durch. Diese beschreibt detailliert, wie sich der Anwender verhalten muss, um den Schaum unbedenklich anzuwenden. Um Biozide sicher zu verwenden, sind sowohl die Produktinformation als auch die Kennzeichnung vom Nutzer zu lesen.

Allgemeine Hinweise für die Handhabung

Beim Vernichten des Nestes mittels Wespenschaum ist Schutzkleidung notwendig. Einige Wespen können während des Einschäumens aus dem Nest flüchten und für den Benutzer des Schaums eine Gefahr darstellen. Die Tiere, die sich während der Sprühaktion aus dem Nest wagen, sind sehr aggressiv und greifen an. Schutz bietet langärmelige Kleidung und Schutzbrille. Beim Sprühen verteilen sich Gase, die der Nutzer nicht einatmen darf. Ein Mundschutz, den der Nutzer während des Arbeitsvorgangs trägt, verhindert das Einatmen der Gase.



Hersteller: 
  

Seite:  1 

Bayer Garten Wespenschaum 500ml

Bayer Garten Wespenschaum 500ml

Anwendungsbereich:
Für die Bekämpfung von Wespen in ihren Nestern.

Produkteigenschaften:
neuartige Schaumanwendung
bequem und sicher für den Anwender
sehr gute Sofortwirkung
Wespen können nicht angreifen, wenn der Schaum ausgebracht ist

Anwendung:
Dem Sprühkopf wird die beigefügte Kanüle aufgesetzt, mit der der Schaum ca. 5 Sekunden lang durch das Einflugloch des Nestes ins Nestinnere gesprüht wird. Die im Nest befindlichen Wespen werden sofort getroffen.

Der Schaum verhindert, dass Wespen aus dem Nest fliegen können und angreifen. Auf diese Weise wird der Anwender bei der Behandlung der Wespen geschützt.

Der Schaum fällt nach einiger Zeit in sich zusammen. Die Wirkstoffe bleiben länger bestehen, so dass später zufliegende Wespen auch noch getroffen werden. Das Nest sollte daher nicht sofort nach der Behandlung beseitigt werden.

Wirkstoff: 3,073 g/l Tetramethrin; 1,104 g/l d-Phenothrin
baua Reg-Nr.: N-15022
VE: 1 x 1 Bayer Garten Wespenschaum 500ml

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

16,29 EUR
32,58 EUR pro Liter

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Detia Professional Wespenschaum

Detia Professional Wespenschaum

- Spezial-Insektizid zur Bekämpfung von Wespen in Nestern am und im Haus. - verbreitet sich in kurzer Zeit und schließt effektiv die Eingänge - kurzfristige Wirkung auf das Nervensystem - der Schaum zerfällt nach einer gezielten und gründlichen Bekämpfung Allgemeiner Hinweis: Wespennester sollten möglichst bei niedrigen Temperaturen (d.h. in den Morgenstunden oder in der Dämmerung) behandelt werden, da sich in dieser Zeit die meisten Wespen in der Ruhephase befinden und im Nest aufhalten. Bei der Behandlung der Nester sollte darauf geachtet werden, geeignete Schutzkleidung zu tragen (langärmelige geschlossene Oberkleidung, Handschuhe, lange Hose, Gesichtsschutz und festes Schuhwerk). Gebrauchsanweisung: Aus einer Entfernung von ca. 2-3 m das Nest außen einsprühen, bis es völlig mit Wespenschaum bedeckt ist. Das Nest nicht sofort entfernen, da Wespen, die während der Behandlung nicht anwesend waren, das Nest noch anfliegen können. Diese kommen dann ebenfalls mit den Wirkstoffresten in Kontakt.

 Wirkstoff: 4 g/kg Permethrin, 0,5 g/kg Tetramethrin, 0,25 g/kg Geraniol, 2 g/kg Piperonylbutoxid
baua Reg-Nr.: N-70504
VE: 1 x 1 Detia Wespenschaum 300ml

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


17,99 EUR
59,97 EUR pro Liter

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Neudorff Permanent Wespen- & UngezieferSchaum

Neudorff Permanent Wespen- & UngezieferSchaum

Schaumformulierung zur sicheren Bekämpfung von Wespennestern. Auch geeignet zur Bekämpfung von anderen Insekten in schwer zugänglichen Hohlräumen, hinter Verkleidungen, in Jalousiekästen etc. Der ausgebrachte Schaum ist mehrere Stunden stabil, nach dem Zerfall des Schaumes bleibt eine Wachsschicht mit gebundenem Wirkstoff noch längere Zeit aktiv.

Anwendung:
Das Einflugloch des Wespennestes sowie die Zugänge zu den Hohlräumen gut ausschäumen. Der Schaum verhindert das Ausfliegen der Wespen. Die behandelten Nester nicht sofort entfernen um noch zufliegende Wespen zu erfassen.

Wirkstoff: 2.1 g/l Pyrethrine
baua Reg-Nr.: N-15374
VE: 1 x 1 Permanent Wespen- & UngezieferSchaum

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


20,71 EUR
69,03 EUR pro Liter

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Killgerm KWS 500 Schaum

Killgerm KWS 500 Schaum

Schaum gegen Wespen aber auch andere Insekten in schwerzugänglichen Hohlräumen.
Eigenschaft:
- der Schaum ist mehrere Stunden stabil
- auch nach Zerfall bleibt der Wirkstoff aktiv

Wirkstoffe:
Pyrethrine 3,7 g/Ltr.
baua Reg.-Nr.: N-30795
VE: 1 x 1 Schaumspray  500 ml

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

28,50 EUR
57,00 EUR pro Liter

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Pyrtox P Insektenschaum

Pyrtox P Insektenschaum

Der Pyrtox P Insektenschaum ist hervorragend gegen Kugelkäfer, Messingkäfer und Insekten die in schwer zugänglichen Räumen und Ritzen leben.

Insektizider Schaum mit guten Hafteigenschaften und langer Standzeit Zur Bekämpfung von Insekten in schlecht zugänglichen Hohlräumen, Ritzen und Spalten. Doseninhalt kann sehr gut dosiert werden.

Inhalt: 500 ml/Dose

Wikstoff: 28g/Liter Permethrin
baua: Reg-Nr.: N-20408
VE: 1x 1 Flasche Pyrtox P Insektenschaum

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

33,80 EUR
67,60 EUR pro Liter

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

finicon Insektenschaum-P

finicon Insektenschaum-P

Insektizider Schaum zur Bekämpfung von Insekten, die in schwer zugänglichen Hohlräumen und Ritzen sind. Gute Hafteigenschaften und Standzeit.

Wirkstoff: 28 g/l Permethrin 1g/l Pyrethrine
baua: Reg- Nr.: N-59173
VE: 1x 500 ml Dose

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

33,80 EUR
67,60 EUR pro Liter

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

  

Seite:  1 

Mit Wespenschaum die Wespen eliminieren

In den Monaten von Mai bis September sind die Wespen aktiv. Es sind nützliche Tiere, die andere Insekten vertilgen und die Population der Fauna im Gleichgewicht halten. Süße Speisen und Getränke, wie beispielsweise Limonaden oder Obstkuchen locken sie an.

Wespen sind von Natur aus nicht aggressiv und stechen in der Regel dann zu, wenn sie sich bedroht fühlen. Dieses Gefühl der Tiere resultiert aus dem Verhalten der Menschen, die mit Händen oder Zeitschriften versuchen, den Störenfried zu verjagen. Die Wespen werten das Verhalten als Gefahr und reagieren aggressiv.

Eine Gefahr stellen Wespen dar, wenn sie ihr Nest in unmittelbarer Nähe von Menschen und Nutzvieh bauen. Das Zerstören und Entfernen des Wespennestes ist nicht gestattet. Wespen und ihr Nest stehen unter Naturschutz – das Vernichten ist in der Regel nicht gestattet.

Solange sich die Tiere nicht aggressiv verhalten, besteht kein Grund, das Nest zu vernichten. Sobald das Wespenvolk eine Gefahr darstellt, ist das komplette Wespennest von kompetenter Hand mit Wespenschaum auszumerzen. Diese Aktion sollte in jedem Falle eine Ausnahme darstellen. Vorher ist das Umsetzen des Nestes in Erwägung zu ziehen. Bietet sich hierfür keine Möglichkeit, bleibt den Beteiligten keine Wahl, als das Nest mit Wespenschaum zu eliminieren.

Bisher war für das Beseitigen des Nestes die Feuerwehr zuständig. Dies ist nicht mehr der Fall, Wespennester fallen in die Kompetenz der örtlichen Schädlingsbekämpfer. Diese entfernen oder vernichten das Nest unter Berücksichtigung des Naturschutzgesetzes. Entfernt der Gartenbesitzer das Nest selbst, kann er hier im Fachhandel Wespenschaum kaufen.

Kann es der Gartenbesitzer einrichten, seinen Garten während der Sommermonate in sicherer Entfernung des Wespennestes zu nutzen, sollte er das Nest belassen. Ein Nest bewohnen die Tiere einmal und kehren kein zweites Mal an diesen Platz zurück. Während des späten Herbstes kann der Besitzer das Nest gefahrlos entfernen. Ist er oder sind weitere Nutzer des Gartens gegen Wespenstiche allergisch, muss er das Nest entfernen lassen, um die Gesundheit der Nutzer zu schützen.

 

Die Eigenschaften des Wespenschaums

Oft hat das Wespenvolk die Nähe von Mensch und Nutzvieh als Nestbauplatz auserkoren. Insektenspray ist beim Bekämpfen des Wespennestes wenig erfolgreich, Erfolg versprechender ist die Bekämpfung mit Wespenschaum.

Den Schaum sprüht der Nutzer auf die Oberflächen des Nestes und schäumt diese ein. Nach dem Einschäumen fällt der Schaum zusammen und verschließt jeden Eingang. Der Schaum wirkt sofort nach dem Einsprühen. Während der Schaum zerfällt, tötet der Wirkstoff die Wespen im Nest und ihre Königin. Für die Tiere wird das Nest zur undurchdringlichen Falle.


Anwenderinformation für die Vernichtung der Nester

Bei der Anwendung des Schaums spielt die Lage der Nester für die Schädlingsbekämpfer eine Rolle. Bei Nestbauten am Haus oder an der Stalltüre ist Wespenschaum für alle Beteiligten die sicherste Lösung. In Fachgeschäften und einschlägigen Onlineshops können Nutzer Wespenschaum kaufen.

Die besten Zeiten für das Einsprühen mit Schaum sind die frühen Morgenstunden und die Abenddämmerung, während die Tiere im Nest ruhen. Mit dem Schaum kann der Nutzer das Nest und das gesamte Wespenvolk mit Wespenschaum vernichten. In der Regel reicht es völlig aus, das Nest fünf Sekunden einzuschäumen. Eine zweite Anwendung für ein Nest ist nicht notwendig.

 

Beim Vernichten eines Wespennestes spielt es eine Rolle, wo sich das Nest befindet. Ein Nest in einem Hohlraum ist anders zu bewerten als eines, das an einem frei zugänglichen Objekt hängt. Damit der Schädlingsbekämpfer das im Hohlraum gebaute Nest eliminieren kann, befestigt er das der Lieferung beiliegende Sprühröhrchen auf der Sprühdose.

Der Kammerjäger schäumt mit Wespenschaum den Hohlraum aus und verschließt den Fluchtweg mit Schaum. Ein Nest, das in freier Natur an einem Objekt hängt, besprüht der Nutzer aus einer Entfernung von zwei bis drei Metern. Dabei achtet er auf das vollständige Einschäumen aller sichtbaren Seiten des Nestes. Der Schaum dringt sofort in das Nest ein und verschließt es komplett. Kurze Zeit später fällt der Schaum in sich zusammen, setzt gleichzeitig seinen Wirkstoff frei und tötet damit alle Wespen, die sich im Nest befinden. Der Wirkstoff des Schaums bleibt einige Zeit nach dem Zusammenfall erhalten und vernichtet die Wespen, die sich später am Nest einfinden.

 

Das Nest nicht gleich entfernen

Während des Vernichtens des Nestes mit Wespenschaum sind unter Umständen nicht alle Wespen im Nest anwesend. Nachzügler gibt es auch im Wespenvolk, die durch ihr Zuspätkommen vorerst der Vernichtung entgingen. Diese Tiere können verspätet zum Nest kommen.

Sobald sie sich darauf niederlassen, haben sie mit dem tödlichen Wirkstoff des Schaums Kontakt und verenden. Das vernichtete Nest bleibt einige Zeit an seinem Platz, bis das gesamte Volk mit Sicherheit vernichtet ist und sich keine Wespe darauf niederlässt.


Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)