Mittel zur Rattenbekämpfung

Rattengift, Rattenfallen, Ködertränken, Köderblöcke, Paste und Flüssiggift - geeignete Profi-Mittel zur Mäuse und Rattenbekämpfung

Ratten werden von vielen Menschen als sehr unangenehme Zeitgenossen empfunden und so vor allem im eigenen Haushalt nur sehr ungerne gesehen. Abgesehen von dem sorglosen Umgang mit Müll ist auch eine vorliegende Beschädigung am Gebäude ein einladender Faktor für Ratten. Hier finden Sie geeignete Mittel zur Rattenbekämpfung, Rattengift, Rattenfallen, Ködertränken, Köderblöcke, Paste und Flüssiggift gegen Ratten.
 
frunax® DS Rattenriegel 50g 10 Stück

10 x frunax DS Rattenriegel 50g

Der frunaxRattenriegel ist speziell zur Bekämpfung widerstandsfähiger Ratten und Mäuse in Feuchtbereichen wie in der Kanalisation sowie in landwirtschaftlichen Betrieben. Der Rattenriegel ist sehr attraktiv und sehr lange wirksam.
Wirkstoff: 0,05g/kg  Difenacoum, 0,2 g7kg  Sulfachinoxalin

Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum
Biozid- Zulassungs-Nr.: DE-2012-A-14-00002 ; AT/2012/z/00039/14
§18 Zulassung B-0175-00-00 + B-0175-00-01
VE:10x frunax DS Rattenriegel = 50g Riegel

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

14,28 EUR
28,56 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
nagtag Dife Bloc 10x Köderblöcke

Ein attraktiver Köderblock zur Mäuse- und Rattenbekämpfung in feuchten Bereichen wie zB: im Stall oder Kanalsystem.

Die Finicon Problocs enthalten den Wirkstoff  Difenacoum, welche bei Mäusen und Ratten bereits nach einmaliger Aufnahme die Blutgerinnung hemmt und den Tod der Nager innerhalb von wenigen Tagen herbeiführen kann.

VE: 10x  Finicon Probloc Dife 30g

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

16,62 EUR
55,40 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
frunax® 1 x DS Rattenriegel 200g

Speziell zur Bekämpfung widerstandsfähiger Ratten und Mäuse in Feuchtbereichen wie Kanalisation sowie in landwirtschaftlichen Betrieben. Attraktiv und sehr lange wirksam.

Wirkstoff:
0,05g/kg Difenacoum
Biozid- Zulassungs-Nr.: DE-2012-A-14-00002 ; AT/2012/z/00039/14
§18 Zulassung B-0175-00-00 + B-0175-00-01
VE:  1 Stk x 200g Rattenriegel

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

5,88 EUR
29,40 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
alpharatan® Rat Disk mit Draht 9kg

90g Getreideköderblock zur Rattenbekämpfung, sehr verderbsicher, mit sehr guten Eigenschaften in Feuchtraumbereichen sowie in Stall und Abwasserschacht.


Wirkstoff: Warfarin 0,075%
Baua Reg.Nr.: N-10766
Zulassung §18: 0159-01-00
VE: 1 Eimer; Inhalt 9 kg
Verpackungseinheit: 1x100x90g

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

194,70 EUR
21,63 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
nagtag Dife Bloc 5x30g

Ein attraktiver Köderblock zur Mäuse- und Rattenbekämpfung in feuchten Bereichen wie zB: im Stall oder Kanalsystem.

Die Finicon Problocs enthalten den Wirkstoff Difenacoum, welche bei Mäusen und Ratten bereits nach einmaliger Aufnahme die Blutgerinnung hemmt und den Tod der Nager innerhalb von wenigen Tagen herbeiführen kann.

VE: 5 Stk
Österreich: Biozid-Zulassung Nr.: AT/2012/Z/00024/14
Deutschland: Biozid-Zulassung Nr.: DE-2012-MA-14-00003-aa
Schweiz: Biozid-Zulassung Nr.: SZID 328209
§18 Zulassung B-0246-00-00
baua Reg-Nr.: N-20612

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

7,40 EUR
246,67 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
frunax® DS Rattenfertigköder 10x 200g

Auslegefertiges Köderpräparat zur sicheren Bekämpfung von Wanderratten und Mäuse. Speziell für Ausbringung in Hygienebereichen (z. B. Geflügelhaltung, Schlachthöfen, Vorratsschutz) entwickelt. Nur in geschlossen Räumen anwenden.

Besonderer Hinweis zur Köderausbringung

Die offene Ausbringung von Fressködern zur Nagerbekämpfung ist verboten! Um eine Sekundärvergiftung anderer Lebewesen auszuschließen, darf dieses Produkt nur in Verbindung mit einer Köderstation verwendet werden! Eine Aufnahme des Köders durch Kinder oder Haustiere wird somit entgegengewirkt.

Falls Sie noch nicht über eine Rattenköder-Station bzw. Mäuseköder-Station verfügen, nutzen Sie bitte die Suchfunktion, um ein geeignetes Produkt auszuwählen.

Anwendung:
Das Mittel an rattenverdächtigen Stellen in einer Köderstation ausbringen. Pro Auslegestelle bitte mindestens 200g verwenden. Die ausgelegte Menge sollte solange täglich kontrolliert und aufgefüllt werden, bis keine Aufnahme mehr erfolgt. Zur Abtötung ist eine ein- bis zweimalig Aufnahme erforderlich. Der ruhige und schmerzlose Tod (nach 4-8 Tagen) durch das blutgerinnungshemmende Cumarin-Derivat der 2. Generation löst bei den Artgenossen keinen Warneffekt aus. Der Köder wird weiterhin aufgenommen bis der Befall getilgt ist. Tot aufgefundene Tiere müssen umgehend beseitigt werden.

Info: § 18-Zulassung, B-0172-00-00
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2012-A-14-00008
0,05 g/kg Difenacoum
baua Reg-Nr.: N-12255
VE: 10 x 200g frunax DS Rattenfertigköder Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

25,75 EUR
12,88 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
frunax® DS Rattenfertigköder 2x100g
Auslegefertiges Köderpräparat zur sicheren Bekämpfung von Wanderratten. Speziell für Ausbringung in Hygienebereichen (z. B. Geflügelhaltung, Schlachthöfen, Vorratsschutz) entwickelt. Nur in geschlossen Räumen anwenden.

Besonderer Hinweis zur Köderausbringung

Die offene Ausbringung von Fressködern zur Nagerbekämpfung ist verboten! Um eine Sekundärvergiftung anderer Lebewesen auszuschließen, darf dieses Produkt nur in Verbindung mit einer Köderstation verwendet werden! Eine Aufnahme des Köders durch Kinder oder Haustiere wird somit entgegengewirkt.

Falls Sie noch nicht über eine Rattenköder-Station bzw. Mäuseköder-Station verfügen, nutzen Sie bitte die Suchfunktion, um ein geeignetes Produkt auszuwählen.

Anwendung:

Das Mittel an rattenverdächtigen Stellen in einer Köderstation ausbringen. Pro Auslegestelle bitte mindestens 200g verwenden. Die ausgelegte Menge sollte solange täglich kontrolliert und aufgefüllt werden, bis keine Aufnahme mehr erfolgt. Zur Abtötung ist eine ein- bis zweimalig Aufnahme erforderlich. Der ruhige und schmerzlose Tod (nach 4-8 Tagen) durch das blutgerinnungshemmende Cumarin-Derivat der 2. Generation löst bei den Artgenossen keinen Warneffekt aus. Der Köder wird weiterhin aufgenommen bis der Befall getilgt ist. Tot aufgefundene Tiere müssen umgehend beseitigt werden.

Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum, 
baua Reg-Nr.: N-12255
§ 18-Zulassung, B-0172-00-00
VE: 2x 100g frunax DS Rattenfertigköder Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

4,80 EUR
24,00 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
frunax® DS Rattenfertigköder 2x200g
Auslegefertiges Köderpräparat zur sicheren Bekämpfung von Wanderratten. Speziell für Ausbringung in Hygienebereichen (z. B. Geflügelhaltung, Schlachthöfen, Vorratsschutz) entwickelt. Nur in geschlossen Räumen anwenden.

Besonderer Hinweis zur Köderausbringung
Die offene Ausbringung von Fressködern zur Nagerbekämpfung ist verboten! Um eine Sekundärvergiftung anderer Lebewesen auszuschließen, darf dieses Produkt nur in Verbindung mit einer Köderstation verwendet werden! Eine Aufnahme des Köders durch Kinder oder Haustiere wird somit entgegengewirkt.

Falls Sie noch nicht über eine Rattenköder-Station bzw. Mäuseköder-Station verfügen, nutzen Sie bitte die Suchfunktion, um ein geeignetes Produkt auszuwählen.

Anwendung:

Das Mittel an rattenverdächtigen Stellen in einer Köderstation ausbringen. Pro Auslegestelle bitte mindestens 200g verwenden. Die ausgelegte Menge sollte solange täglich kontrolliert und aufgefüllt werden, bis keine Aufnahme mehr erfolgt. Zur Abtötung ist eine ein- bis zweimalig Aufnahme erforderlich. Der ruhige und schmerzlose Tod (nach 4-8 Tagen) durch das blutgerinnungshemmende Cumarin-Derivat der 2. Generation löst bei den Artgenossen keinen Warneffekt aus. Der Köder wird weiterhin aufgenommen bis der Befall getilgt ist. Tot aufgefundene Tiere müssen umgehend beseitigt werden.

Wirkstoff:
0,05g/kg Difenacoum,
baua Reg-Nr.: N-12255
§ 18-Zulassung, B-0172-00-00
VE: 2 x 200g frunax DS Rattenfertigköder Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

6,96 EUR
17,40 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
frunax® 5 x 200g DS Rattenriegel

Speziell zur Bekämpfung widerstandsfähiger Ratten und Mäuse in Feuchtbereichen wie Kanalisation sowie in landwirtschaftlichen Betrieben. Attraktiv und sehr lange wirksam.

Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum
Biozid- Zulassungs-Nr.: DE-2012-A-14-00002 ; AT/2012/z/00039/14
§18 Zulassung B-0175-00-00 + B-0175-00-01
VE:  5 Stk x 200g Rattenriegel

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

15,00 EUR
15,00 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
frunax® DS Rattenriegel Power-Block Eimer 8 Kg
Ein rodentizider Köderblock zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen in Feuchtbereichen.
Rattenriegel Power-Block ist attraktiv, feuchtigkeitsresistent und lange wirksam.

Wirkstoffe: 0,05g/kg Difenacoum
Biozid- Zulassungs-Nr.: DE-2012-A-14-00002-ac
§18 Zulassung B-0175-00-00 + B-0175-00-01
Verpackungseinheit: 1 Eimer 8Kg  (320x25g Blocks)

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

141,39 EUR
17,67 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
frunax® R+M Fertigköder Karton 10 Kg
Attraktiver Haferflockenköder zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen in allen Bereichen. Wirkt mit der herkömmlichen Ködermenge bereits nach einmaliger Köderaufnahme. Ca. 50g Köder je Köderstelle aufstellen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua Reg-Nr.: N-12118
§ 18-Zulassung, BBA 3932-60
VE: 1x Eimer a 10kg R+M Fertigköder (200x50g)

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

144,72 EUR
14,47 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ratron® Granulat Power-Packs 10 x 40 g

Ein Profiprodukt für die erfolgreiche Bekämpfung von Ratten und Mäusen. Es ist hochattraktiv und enthalten einen Wirkstoff der neuesten Generation. Der Clou ist die Portionierung der einzelnen Beutel, die exakt abgelegt werden können. Eine saubere Sache mit hervorragenden Ergebnissen. Bitte die Beutel ungeöffnet an die Stellen, wo die Nager vermutet werden legen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua Reg-Nr.: N-12139
§ 18-Zulassung, B 0143-00-00
VE: 1x10Stk a 40 g Ratron® Granulat Power-Packs

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

14,16 EUR
35,40 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ratron® Granulat Power-Packs 5 x 40 g
Ein Profiprodukt für die erfolgreiche Bekämpfung von Ratten und Mäusen. Es ist hochattraktiv und enthalten einen Wirkstoff der neuesten Generation. Der Clou ist die Portionierung der einzelnen Beutel, die exakt abgelegt werden können. Eine saubere Sache mit hervorragenden Ergebnissen.Bitte die Beutel ungeöffnet an die Stellen, wo die Nager vermutet werden legen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua Reg-Nr.: N-12139
§ 18-Zulassung, B 0143-00-00
VE: 1x5Stka 40 g Ratron® Granulat Power-Packs

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

8,27 EUR
41,35 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Käfig-Rattenfalle

Käfig-Rattenfalle

Eine Lebend-Falle aus galvanisiertem Metall.
Eine Blechwippe dient als Auslöser für den Fangmechanismus. Die Falle ist auch für andere Kleintiere wie z.B. Wiesel oder Siebenschläfer geeignet.
Maße: 40 cm x 12 cm x 12 cm

VE: 1x 1 Käfig Rattenfalle

Bei allen Lebendfallen das Jagd- und Fanggesetz der einzelnen Bundesländer beachten!

38,68 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lebendfalle Maus nagtag® ECO

Lebendfalle Maus Finicon ECO ist eine Lebendfalle für bis zu 30 Mäusen. Mit transparentem Deckel, Sichtfenster, extra Sicherungsklappen. Vielseitig einsetzbar aus Plastik.

Maße: (HxBxT) 52x168x270

VE: 1 x 1 Lebendfalle Maus nagtag® ECO

Bei allen Lebendfallen das Jagd- und Fanggesetz der einzelnen Bundesländer beachten!

19,04 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lebendfalle Maus metall
Lebendfalle Maus metall

Beschreibung:

Drahtkastenfalle mit zwei Eingängen und Köderhaken.

Diese Fallen machen alles alleine. Sie fangen 8 - 15 Mäuse - ganz ohne Gift oder Köder. Plazieren Sie sie entlang der Wände etc. Mäuse sind neugierig, - schauen gern in Löcher hinein. Gehen sie in die Falle hinein, wird die Trittschwelle berührt und ausgelöst. Damit werden die Mäuse durch das Drehelement in das Depotteil transportiert. Ist erst eine Maus gefangen, zieht das andere an. Allerdings muß bei Lebendfallen der Tierschutz beachtet werden.Dies geschieht durch tägliche Wartung oder Deponierung geeigneter Nahrung bis zur nächsten Kontrolle.

Masse: HxBxT: 111x 120 x 300 mm

VE: 1 Falle Lebendfalle Maus metall
34,51 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lebendfalle Maus Victor Tin Cat
Lebendfalle Maus Victor Tin Cat

Lebendfalle für bis zu 30 Mäusen. Mit transparentem Deckel, Sichtfenster, extra Sicherungsklappen. Vielseitig einsetzbar aus Metall.

Maße: (HxBxT) 52x168x270


VE: 1 x 1 Lebendfalle
22,35 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lebendfalle Ratte Victor Tin Cat
Lebendfalle Ratte Victor Tin Cat

Die Lebendfalle Ratte Tin Cat ist eine Lebendfalle zum Fangen für bis zu 15 Ratten in Haus oder Garten. Aus stabilen 2 mm Blech und einer extra Sicherungsklappen. Vielseitig einsetzbar aus Metall.

Maße: (HxBxT) 110x220x465mm

VE: 1x 1 Lebendfalle Ratte Victor
69,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lebendfalle Wind-up Trap
Lebendfalle Wind-up Trap

Mehrfachlebendfalle mit Aufziehmechanismus zum Fangen von Mäusen in Küche, Haus oder Garten.

Maße: 135x180x235mm

VE: 1 x 1 Lebendfalle Wind-up Trap
33,45 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nagerköderstation Maus Protecta®
Nagerköderstation Maus Keyless

Stabile runde Mäuseköderstation mit Drehmechanismus,ohne Schlüssel gegen die Maus im Haus.

Achtung: vor Kindern und Haustieren sichern!

VE: 1 Nagerstation
5,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nagerköderstation Maus Plastik
Nagerköderstation Maus Plastik

Einfache, leichte und praktische Faltbox, für die Platzierung an Wänden. Platzsparend ineinander stapelbar.

VE: 1 x 1 Nagerköderstation Maus Plastik
5,13 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Profi Mäuseköderstation Faltkarton 10x
Profi Mäuseköderstation Faltkarton

Wachsbeschichtete Mäuseköderfaltschachtel. Der hochwertige Faltkarton ist wachsbeschichtet und für die verschiedensten Köder zu gebrauchen. Die Köder sind zugriffgeschützt. Die Faltschachtel ist mit einem entsprendem Warnhinweis versehen.

VE: 1x 10 Mäuseköderstation Karton
11,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5 Stück Leerboxen Rattenköder Faltschachteln
5 Stück Leerboxen Rattenköder Faltschachteln

Gefertigt aus stabiler wachsbeschichteter Kartonage, einfach aufzustellen; Rattenköderboxen einfach falten und mit entsprechendem Gift bzw. Rattenködern bestücken (siehe unsere weiteren Angebote; z.B. Ratron-Granulat-Packs, frunax riegel) und an den Laufstraßen der Schädlinge positionieren.

Anwendungsbereiche:

Keller, Garagen, Abstellräume, Dachböden, Hühnerställe usw.

Sicherheitshinweis:

Stellen Sie sicher, dass Kinder, Nutz- und Haustiere keinen Zugriff auf die Köderboxen haben. Rattengift niemals offen auslegen!

ACHTUNG! Sie erhalten bei diesem Angebot 5 Stück Leerboxen!
4,52 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5x 1 Köderbox Ratte mit inkl. Köder

5x 1 Köderbox Ratte mit 1 Köder

Die Köderboxen zum Aufstellen im Außenbereich und im Innenbereich. Leicht zu befüllen mit unseren Köderblocks und anderen Ködermitteln gegen Ratten und Mäuse.

Anwendung:

Regelmäßig belaufene Stellen wie Schlupfwinkel, Baueingänge oder Futterplätze ausmachen und die Köder unzugänglich für Menschen und andere Tiere auslegen.
Eine detaillierte Anwendungsbeschreibung können Sie den jeweiligen Einzelprodukten hier im Shop entnehmen.

Besonderer Hinweis zur Köderausbringung


Die offene Ausbringung von Fressködern zur Nagerbekämpfung ist verboten! Um eine Sekundärvergiftung anderer Lebewesen auszuschließen, darf dieses Produkt nur in Verbindung mit einer Köderstation verwendet werden! Eine Aufnahme des Köders durch Kinder oder Haustiere wird somit entgegengewirkt.

Sicherheitshinweise

Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Nach der Arbeit die Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. Bitte beachten Sie vor der Anwendung die weiterführenden Hinweise auf dem Etikett.

Wirkstoff: 0,05g/kg (0,005%) Brodifacoum (Köderblock)


Maße: 34cm x 8cm x 10cm

VE: 5 x 1 Köderbox Ratte rund & 1 Fraßköder

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

43,20 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Köderbox Ratte rund
Köderbox Ratte rund

Die Köderbox zum aufstellen im Außenbereich und im Innenbereich. Leicht zu befüllen mit unseren Köderblocks und anderen Ködermitteln gegen Ratten und Mäuse.

Maße: 34cm x 8cm x 10cm VE: 1x 1 Köderbox Ratte rund
11,30 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Metallköderstation Ratte easy
Metallköderstation Ratte 40 cm

Sehr robuste und stabile Metallstation zur Befestignung an Wand und Boden gegen Schadnager, Ratten und Mäuse. Speziell für Außenbereiche, unauffällig und platzsparend.

Kindersicherung


VE. 1x 1 Metallköderstation 40 cm
21,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nagerköderstation Ratte Plastik

nagtag Nagerköderstation Ratte "VE"

Einfache und praktische Kunststofffaltbox. Für den Innen- und Außenbereich einstzbar. Im offenen Zustand platzsparend stapelbar. Zur Befüllung für Ratten- oder Mäusegift.

VE: 1 x 1 nagtag Nagerköderstation Ratte "VE"

5,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Rattenköder Faltschachtel
Rattenköder Faltschachtel

Leere Faltschachtel aus wasserabweisendem Graukarton zum Selbstbefüllen mit Rattenködern gegen Ratten und Mäuse im Innenbereich.

VE: 1x 1 Rattenköder Faltschachtel
2,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2 Stück Schlagfallen Ratte, Plastik nagtag®

Sehr robuste Kunststoffschlagfallen für schnelle Bekämpfungsmaßnahmen gegen Ratten, für privat und Gewerbe. Hygienische Kunststoffausführung, einfache Handhabung!

VE: 1 x  2 Stück SchlagfalleRatte, Plastik

12,88 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5 Stück Schlagfallen Maus, Plastik nagtag®
5 Stück Schlagfallen Maus,  Plastik

Sehr robuste Kunststoffschlagfallen für schnelle Bekämpfungsmaßnahmen gegen Mäuse zu Haus. Hygienische Kunststoffausführung, einfache Handhabung!

VE: 1 x 5 Stück SchlagfallenMaus, Kness Plastik
22,43 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5 Stück Schlagfallen Ratte,nagtag®Plastik
5 Stück Schlagfallen Ratte, Plastik

Sehr robuste Kunststoffschlagfallen für schnelle Bekämpfungsmaßnahmen gegen Ratten, für Privat und Gewerbe. Hygienische Kunststoffausführung, einfache Handhabung!

VE: 1 x 5 Schlagfallen
32,74 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schlagfalle Maus  Plastik nagtag®
Schlagfalle Maus Plastik

Gute Kunststoffschlagfalle für schnelle Bekämpfungsmaßnahmen gegen Mäuse zu Haus. Hygienische Kunststoffausführung.

Ve: 1x1 Schlagfalle
4,63 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schlagfalle Maus Victor 4er Set
Schlagfalle Maus Victor 4er Set

Starke Holzschlagfalle für schnelle Bekämpfungsmaßnahmen gegen die Mäuse in Haus und Hof.

VE: 1x 4 er Set
10,26 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schlagfalle Ratte JTEATON
Schlagfalle Ratte JTEATON

Die Schlagfalle hat eine gute Schlagkraft gegen Ratten.
Schlagfalle nach Gebrauch einfach säubern und wieder aufstellen.

VE: 1x 1 Schlagfalle
5,13 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schlagfalle Ratte nagtag® Plastik
Schlagfalle Ratte nagtag® Plastik

SchlagfalleRatte ist eine abwaschbar, starke Kunststoffschlagfalle gegen Ratten im Innen- und Außenbereich einsetzbar.

VE: 1x 1 Schlagfalle
7,88 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schlagfalle Ratte Victor
Schlagfalle Ratte Victor

Schnelle Schlagfalle zum Einsatz gegen Ratten mit Kunststoffwippe, in den Bereichen Hof, Garten und Haushalt.

VE 1x 1 Schlagfalle gegen die Ratte
7,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Trapper T-Rex Schlagfalle Ratte
Trapper T-Rex Schlagfalle Ratte

Starke Kunststoffschlagfalle mit wellenförmigem "Gebiss" ist leicht zu reinigen. Einfacher Mechanismus zum Aufspannen der Falle.

Profiqualität

VE: 1x 1 Trapper T-Rex SchlagfalleRatte
11,40 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Dallmer WC Stutzen DN 80/90
Dallmer WC Stutzen DN 80/90

Beschreibung: Für Wandhänge-WCŽs ist aus funktionstechnischen Gründen ein Anschlußstück mit Doppellippendichtung der Fa. Dallmer zu verwenden.
Dallmer Art.Nr. DN80/90.

VE: 1x1 WC Stutzen DN 80/90
15,47 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
RATTSTOP, Anti Ratten Schutzklappe
Rattenklappe RATTSTOP, Anti Ratten Schutzklappe

Gegen eindringen von Ratten durch die Abwasserleitung der Toilette. (Rohrdurchmesser 10 cm) Ratten stellen als Krankheitsüberträger eine ernste Gefahr dar! Selbst über mehrere Stockwerke hinweg verschaffen sich Ratten durch die Abwasserleitung der Toilette unerwünschten Zugang zu Wohn- und Geschäftsräumen. Insbesondere für Lebensmittelbetriebe, Gaststätten und Hotels ist einwandfreie Hygiene einfach unerlässlich! Profitieren Sie auch zu Hause von mehr Sicherheit und Hygiene, denn niemand möchte unerwünschten Besuch von Ratten im heimischen WC oder Bad!

Alle Vorteile auf einen Blick:

- universell passend für alle WC-Typen!
- kompletter Einbausatz mit Montageanleitung
- zuverlässige Lösung für mehr Sicherheit und Hygiene in Bad und WC!

einfache Selbstmontage, auch zur Nachrüstung - verursacht keine Verstopfung!

HINWEIS: Bitte achten Sie darauf, dass Sie bei einem Rohrdurchmesser von 89/90cm den Dallmer WC Stutzen dazu kaufen!!
35,82 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Köderbox Maus mit 1 Fraßköder

Köderbox Maus mit 1 Fraßköder

Sehr robuste und stabile Plasteköderstation, zur Befestignung an Wand und Boden gegen Schadnager, Ratten und Mäuse. Speziell für Außenbereiche, unauffällig und platzsparend.

VE: 1x 1 Köderbox Maus + 1 Fraßköder

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

7,18 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 Köderbox Ratte mit 1 Köder

1 Köderbox Ratte mit 1 Köder

Die Köderboxen zum Aufstellen im Außenbereich und im Innenbereich. Leicht zu befüllen mit unseren Köderblocks und anderen Ködermitteln gegen Ratten und Mäuse.

Anwendung

Regelmäßig belaufene Stellen wie Schlupfwinkel, Baueingänge oder Futterplätze ausmachen und die Köder unzugänglich für Menschen und andere Tiere auslegen.
Eine detaillierte Anwendungsbeschreibung können Sie den jeweiligen Einzelprodukten hier im Shop entnehmen.

Besonderer Hinweis zur Köderausbringung

Die offene Ausbringung von Fressködern zur Nagerbekämpfung ist verboten! Um eine Sekundärvergiftung anderer Lebewesen auszuschließen, darf dieses Produkt nur in Verbindung mit einer Köderstation verwendet werden! Eine Aufnahme des Köders durch Kinder oder Haustiere wird somit entgegengewirkt.

Sicherheitshinweise

Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Nach der Arbeit die Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. Bitte beachten Sie vor der Anwendung die weiterführenden Hinweise auf dem Etikett.

Wirkstoff: 0,05g/kg (0,005%) Difenacoum (Köderblock)

Maße: 34cm x 8cm x 10cm

VE: 1x 1 Köderbox Ratte rund & 1 Fraßköder

Produkte mit dem Wirkstoff Difenacoum sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender
- mit Sachkundenachweis gemäß Anhang I, Nr. 3 Gefahrstoffverordnung
- mit Sachkundenachweis gemäß Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
- mit Sachkundenachweis gemäß §4 Tierschutzgesetz

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

12,30 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ratron® Granulat Power-Packs 1 x 40 g & 1 Rattenbox Karton
Ratron® Granulat Power-Packs 1 x 40 g & 1 Rattenbox Karton

Portionierte Power-Pack gegen die unbeliebten Nager - Ratron® Granulat.

Ein Profiprodukt für die erfolgreiche Bekämpfung von Ratten und Mäusen. Es ist hochattraktiv und enthalten einen Wirkstoff der neuesten Generation. Der Clou ist die Portionierung der einzelnen Beutel, die exakt abgelegt werden können. Eine saubere Sache mit hervorragenden Ergebnissen.Bitte die Beutel ungeöffnet an die Stellen, wo die Nager vermutet werden legen.

Wirkstoff: Brodifacoum.

VE: 1x 40 g Ratron® Granulat Power-Packs & 1 Rattenbox Karton

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
2,88 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ködertränke No1001
Weiß- transparente Ködertränke aus Kunststoff für Flüssigköder. Geeignet bei Fraßköderscheu und bei Überangebot an Nahrung.

VE: 1x 1 Tränke
5,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ködertränke 1l
Transparente Ködertränke mit rotem Boden für Flüssigköder. Geeignet bei Fraßköderscheu und bei Überangebot an Nahrung. Nur zum Stellen geeignet.

VE: 1x 1 Tränke
9,04 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ködertränke Ratte DELTA
Transparente Ködertränke mit schwarzem Boden für Flüssigköder. Geeignet bei Fraßköderscheu und bei Überangebot an Nahrung. Passt ideal in die Nagerköderstation Ratte DELTA.

VE: 1x 1 Tränke
3,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
MausEX-D Pad

Fertigköder im Fliesbeutel zum Bekämpfen von Mäusen und Wanderratten. Überragende Attraktivität auch bei hochwertigen Futteralternativen. Sehr gute Wirkung, auch bei resistenten Stämmen. Enthält Bitterstoff Bitrex um eine versehentliche Aufnahme durch Menschen und Haustiere zu verhindern.

Aufwandsmenge für den Zielorganismus Hausmaus:
Starker Befall: 2 Portionsbeutel alle 1 – 1,5 Meter
Geringer Befall: 2 Portionsbeutel alle 2 – 3 Meter

Aufwandsmenge für die Zielorganismen Haus- und Wanderratte:
Starker Befall: 6 Portionsbeutel alle 4 – 5 Meter
Geringer Befall: 6 Portionsbeutel alle 8 – 10 Meter

Biozid-Zulassung Nr.: DE-2011-MA-14-00006-ab
Wirkstoff: 0,025 g/kg Difethialon 
VE: 1x 5kg Eimer a 10g Ködertüten

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

127,50 EUR
25,50 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
BRODITOP® PASTA 10kg

15 g Köderpasta zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen. Sehr lange attraktiv und wirksam gegen Nager in Hygienebereichen, in lebensmittelverarbeitenden Betrieben, in Lager- und Vorratsräumen, sowie im Haus. Mit Cerealien, dadurch noch attraktiver.
Sehr starker Blutgerinnungshemmer, auch gegen resistente Stämme.

Anwendung: 2-4 Pads je Köderstelle, Abstand ca. 2m (für 10-30m²)
baua: Reg-Nr.: N-24298
Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum 
VE: 1x 10kg Eimer a 15g Ködertüten

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

106,80 EUR
10,68 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
nagtag® Dife

15 g Köderpasta zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen. Sehr lange attraktiv und wirksam gegen Nager in Hygienebereichen, in lebensmittelverarbeitenden Betrieben, in Lager- und Vorratsräumen, sowie im Haus. Mit Cerealien, dadurch noch attraktiver.

Anwendung: 2-4 Pads je Köderstelle, Abstand ca. 2m (für 10-30m²)
baua: Reg-Nr.: N-41733
ZulNr. DE-2012-MA-14-00008-ac
Wirkstoff: 0,05 g/kg Difenacoum 
VE: 1x 10kg Eimer a 15g Ködertüten

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

97,80 EUR
9,78 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Bayer® Rodilon Paste 3kg

Anwendungsfertige Köderpaste zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen im Hygienebereich. Einfache handhabung, hervorragende Köderaufnahme. Hohe Verderbnis- und Schimmelbeständigkeit, gute Erkennbarkeit von Fraß-/Nagerspuren. Bitrex bietet Schutz gegen versehentliche Aufnahem durch Menschen oder Haustiere. In Köderstationen an Baueingängen, Fressplätzen, Laufwechseln auslegen.

baua: Reg-Nr.: N-10804
Zul.Nr. DE-2011-MA-14-00006-ad 
Wirkstoff: 25 mg/kg Difethialone; Bitrex 
VE: 1x 2,5kg Karton (250x10g) 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

73,70 EUR
24,57 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Murin "Sunflower" facoum pasta

Ködertüten
Der stärkste Blutgerinnungshemmer im Handel, hochwirksam auch gegen resistente Stämme. Noch attraktiver, jetzt mit Sonnenblumenkernen. Gebrauchsfertiger Pastenköder zur Anwendung in und um Gebäude gegen Hausmaus, Wander- und Hausratte durch berufsmäßige Verwender mit Sachkunde und sachkundige Verwender.  Der stärkste Blutgerinnungshemmer im Handel, hochwirksam auch gegen resistente Stämme. Noch attraktiver, jetzt mit Sonnenblumenkernen.

Info: Biozid-Zulassung Nr.: DE-0010882-14
baua Reg-Nr.: N-23812
Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum 
VE: 1x 5kg Eimer

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

74,02 EUR
14,80 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zapi® MUSKIL® PASTA FLUO NP®

Frischer Pastenköder, der eine innovative Kombination von blutgerinnungshemmenden Wirkstoffen (Bromadiolon und Difenacoum) enthält. Diese neue Assoziation von zwei Wirkstoffen sowie die ausgezeichnete Qualität der Formulierung gewährt einen einzigartigen Vorteil: Beste Schmackhaftigkeit für Mäuse und Ratten, sowie die schnelle Kontrolle des Nagerbefalls. Die Pasta ist mit guten Getreidesorten angereichert, sie wirkst äußerst schnell. Idel für den Einsatz in einer Köderstation oder Köderröhre.

Biozid-Zulassung Nr.: DE-0006441-14

0,025 g/kg Bromadiolon, 0,025 g/kg Difenacoum mit Bitrex

VE: 1x 5kg Eimer a 15g Ködertüten

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

65,16 EUR
13,03 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nagerköderstation Protecta® LANDSCAPE

Einem Stein äußerst realistisch nachgebaute Nagerköderstation aus widerstandsfähigem Kunststoff. Die nagerköderstation passt sich durch die Steinoptik hervorragend an die Umgebung an. Sie wird mit einem mitegleiferten Standart- Bell Schlüssel geöffnet.

Auch zum Einsatz mit Schlagfalle Kness und T-Rex geeignet!

Maße: HxBxT 180x280x340
VE: 1x 1 Protecta Landscape

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

31,44 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Protecta® Ersatzschlüssel

Ersatzschlüssel für einige Ratten- und Mäusetunnel von Protecta, BELL, RTU und LP. 

VE: 1x 1 Protecta Ersatzschlüssel

6,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
nagtag® Dife Bloc 30 g 10kg

Die nagtag Dife Blocs enthalten den Wirkstoff Difenacoum, welcher bei Mäusen und Ratten bereits nach einmaliger Aufnahme die Blutgerinnung hemmt und den Tod der Nager innerhalb von wenigen Tagen herbeiführen kann. nagtag Dife Blocs sind in verschiedenen Größen erhältlich und durch Paraffinierung äußerst widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Nässe. Die nagtag Dife Blocs 100 g und 200 g sind zudem durch den integrierten Draht perfekt für den Gebrauch in der Kanalisation geeignet. Die Anwendung ist denkbar einfach: die Blöcke einzeln auslegen und nach Beendigung der Maßnahmen wieder einsammeln und entsorgen. Die Blöcke sind auch für Köderstationen geeignet. Mit §18 Zulassung B-0246-00-00 Zulassungstext: Blockköder zur Anwendung in und um Gebäude, im offenen Gelände und auf Mülldeponien durch berufsmäßige und / oder sachkundige Verwender gegen Hausmäuse und Ratten sowie durch berufsmäßige und / oder sachkundige Verwender gegen Ratten in der Kanalisation.

baua: Reg-Nr.: N-20612
Wirkstoff: 0,05 g/kg Difenacoum
VE: 1x 10kg Eimer / Blocks a 30g
§ 18 Zulassung B-0246-00-00
Österreich: Biozid-Zulassung Nr.: AT/2012/Z/00024/14 Deutschland: Biozid-Zulassung Nr.: DE-2012-MA-14-00003-aa Schweiz: Biozid-Zulassung Nr.: SZID 328209

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

89,90 EUR
8,99 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
alpharatan® Rodentblocks 9kg

Extrem attraktiver Festköder durch die legendäre, krokantartige Oberflächentextur sowie den ungewöhnlich hohen Anteil äußerst attraktiver Zerealien für alle ausgewiesenen Zielorganismen.Zur Bekämpfung hygienisch schädlicher Nager, insbesondere schwer zu bekämpfende Hausmäuse und Ratten. Auch zur Anwendung in Kanalschächten geeignet.

Wirkstoff: Difenacoum 0,05g/kg
Biozid- Zulassung Nr.:
DE-2012-A-14-00012-ab
AT/2012/Z/00047-06/14
VE:
1 Eimer; Inhalt 9 kg
Verpackungseinheit: 1x100x90g

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

240,40 EUR
26,71 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Secuvia® Secure 9 kg

Ein innovativer, wachsfreier Köder, der die Vorteile von Pasten- und festen Blockformulierungen in einem neuen, fixierbaren Köderblock, dem Secuvia® Secure Köder vereint. Secuvia ist wie ein Pastenköder hoch attraktiv für Schadnager, sowie äußerst widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse. Die außerordentliche Schmackhaftigkeit für Schadnager wird durch eines wachsfreies, BASF-eigenes Bindemittel ermöglicht. Herkömmliche Köderblöcke haben einen hohen Wachsanteil um eine ausreichende Bindung zu erhalten. Wachs ist bekannterweise geschmacklich nicht attraktiv, und beschränkt somit die Annahme durch den Schadnager. Da bereits ein geringer Gehalt an BASF-Bindemittel einen robusten Köder ergibt sind in Secuvia® weit mehr, für Schadnager attraktive Inhaltsstoffe enthalten als in herkömmlichen Köderblöcken. Secuvia® wird dadurch schneller als Nahrungsquelle akzeptiert und Schadnager nehmen schneller eine tödliche Dosis auf. Secuvia® enthält Flocoumafen, exklusiver Wirkstoff der BASF und stärkstes antikoagulantes Rodentizid gegen Ratten und eines der stärksten gegen Mäuse. Secuvia® wirkt mit 25 ppm (parts per million) Wirkstoffkonzentration zuverlässig als Single-Dose Präparat bereits bei einmaliger Aufnahme. Secuvia® wirkt sogar gegen Schadnager die gegen andere, weniger starke Antikoagulantien resistent sind. Secuvia® hat keine reproduktionstoxische oder zielorgantoxische Klassifizierung und zeigt ausgezeichnete Wirkung gegen Hausmaus (Mus musculus), Wanderratte (Rattus norvegicus) und Hausratte (Rattus rattus). Mit Secuvia® Secure Ködern ist eine Pulsbeköderung am effektivsten. Der Köder wird in wöchentlichen „Pulsen“ ausgelegt um die verschiedenen Hierarchieebenen der Schadnagerpopulationen gezielt zu bekämpfen. Die erste Auslage bekämpft die erste, dominante Hierarchieebene. Nach 3-5 Tagen sollten die Köderstellen kontrolliert werden und die Köderstellen, die vollständig leergefressen sind (Hotspots), nachgefüllt werden. Die zweite Auslage bekämpft die zweite, Sub-dominante Hierarchieebene. Diese erneute Kontrolle der Köderstellen mit Auffüllen von konsumiertem Köder sollte 7 Tage später erfolgen.Eine dritte Auslage nach weiteren 7 Tagen bekämpft die dritte, Sub-dominante Hierarchieebene. Normalerweise sollte eine Kontrolle nach weiteren 7 Tagen keinen Konsum zeigen und die Bekämpfung kann erfolgreich eingestellt werden. Sollten nach 7 Tagen einzelne Köderstellen noch Konsum zeigen, diese Auffüllen anschließend wöchentlich kontrollieren. Einbringung von Ködern in die Erde Köderstellen in Eingängen zu Nagetierbauen und –löchern sind sehr effektiv, falls möglich. Die Köder so platzieren, dass die Exposition von Nicht-Zieltieren und Kindern minimiert wird. Die Eingänge zu Nagetierbauen und –löchern nach Einbringung der Köder abdecken oder verschließen, um zu verhindern, dass Köder an die Oberfläche gelangen. Die Aufnahme von Köderresten muss mit geeigneten Handschuhen oder einem Handzangensystem erfolgen, damit ein direkter Kontakt mit der Haut vermieden wird. Beachten sie bitte die Informationen auf dem Etikett!

Wirkstoff: 0,025 g/kg Flocoumafen
Biozid-Zulassungs Nr: DE-0014312-14
VE: 1 Karton; Inhalt 9 kg 25 g Köderblock mit Loch

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

189,00 EUR
21,00 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frowein Contrax-D Block

Fertigköder in Blockform zur Bekämpfung von Wanderratten, speziell in der Kanalisation, da der Block beständig gegen Feuchtigkeit und Verderb ist. Ein Draht zur Befestigung an Tritteisen ist mit eingegossen.

Für die Anwendung durch den berufsmäßigen und / oder sachkundigen Verwender in der Kanalisation:
Aufwandsmenge für die Zielorganismen Haus- und Wanderratte:
Starker Befall: 4 Blöcke befestigt an der Leiter zu jedem Abwasserschacht
Geringer Befall: 2 Blöcke befestigt an der Leiter zu jedem Abwasserschacht

Difethialon (0,025 g/kg), Blutgerinnungshemmer (Antikoagulans).
Vergiftungen führen zu einer Bewußtseinstrübung mit gleichzeitig abnehmenden Lebensfunktionen. Aufgrund zunehmender Kapillardurchlässigkeit kommt es zur langsamen, überwiegend inneren Verblutung unter weitestgehendem Ausschluß von Schmerzen.
- Ein in den Block eingegossener Draht erleichtert die Befestigung an Tritteisen, Pflöcken usw.
- Überragende Annahme durch Ratten.
- Gute Beständigkeit gegen Verderb.
- Sichere Wirkung auch bei resistent gewordenen Stämmen.
- Verzögerter Wirkungseintritt verhindert Köderscheu und führt zur restlosen Befallstilgung.
- Sicheres Gegenmittel bei versehentlicher Aufnahme ist Vitamin K1.

Wirkstoff: 0,025 g/kg Difethialon 
Biozid Zulassung Nr.:
DE-2011-MA-14-00002-aa
AT/2012/Z/00009/14
VE: 1 Tragebox; 14kg Fertigköderblöcke

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

275,62 EUR
19,69 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frowein Köderhaken für Contrax-D Block

Spezieller Haken um die Köderblöcke beispielsweise in die Kanalisation zu hängen. der Widerhaken stellt sicher, dass der Köderblock nicht abfällt. Einsatz von bis zu zwei Köderblöcken pro Haken.  

VE: 1 Karton; Inhalt 130 Haken

39,90 EUR
0,31 EUR pro Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frowein MausEX-D Block

Fertigköderblock zur Bekämpfung von Hausmäusen. Der Block ist attraktiv, hat dadurch eine gute Köderannahme, ist lange gegen Verderb beständig und er ist zuverlässig, auch bei resistenten Stämmen. keine Köderscheu, kein Verschleppen und Verscharren. Aufwandsmengen (in Köderstationen / verdeckte Köderstellen) Für die Anwendung durch den berufsmäßigen und / oder sachkundigen Verwender im Innenraum:
Aufwandsmenge für den Zielorganismus Hausmaus:
Starker Befall: 1 Block alle 1 – 1,5 Meter Geringer Befall: 1 Block alle 2 – 3 Meter
Aufwandsmenge für die Zielorganismen Haus- und Wanderratte: Starker Befall: 3 Blöcke alle 4 – 5 Meter Geringer Befall: 3 Blöcke alle 8 – 10 Meter oder 3 Köderstationen alle 2 – 3 Meter Für die Anwendung durch den berufsmäßigen und / oder sachkundigen Verwender in der Kanalisation:
Aufwandsmenge für die Zielorganismen Haus- und Wanderratte: Starker Befall: 4 Blöcke befestigt an der Leiter zu jedem Abwasserschacht Geringer Befall: 2 Blöcke befestigt an der Leiter zu jedem Abwasserschacht Einzelheiten und weitere Informationen zu den Anwendungsbestimmungen: siehe Etikett / Produktinformation des Herstellers. Zulassungstext: Block-Köder zur Anwendung im Innenraum (urbane und landwirtschaftliche Gebäude) durch berufsmäßige und / oder sachkundige Verwender sowie durch nicht-berufsmäßige Verwender gegen Wanderratten, Hausratten und Hausmäuse (Die Zulassung für nicht-berufsmäßige und berufsmäßige, nicht sachkundige Verwender gilt vorbehaltlich der Entscheidung im Kommissionsverfahren gemäß Artikel 4 Absatz 4 der Richtlinie 98/8/EG). Block-Köder zur Anwendung in der Kanalisation durch berufsmäßige und / oder sachkundige Verwender gegen Wanderratten und Hausratten (Die Zulassung für berufsmäßige, nicht sachkundige Verwender gilt vorbehaltlich der Entscheidung im Kommissionsverfahren gemäß Artikel 4 Absatz 4 der Richtlinie 98/8/EG).

Wirkstoff: 0,025 g/kg Difethialon 
Biozid- Zlassung Nr.:
DE-2011-MA-14-00001-aa
AT/2012/Z/000010/14
VE: 1 Eimer; Inhalt 5 kg    
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

130,91 EUR
26,18 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ratron® Compact B Power-Block Eimer 8kg

Gebrauchsfertiger Köderblock zur Bekämpfung von widerstandsfähigen und warfarinresistenten Wander- und Hausratten sowie Hausmäusen in der Kanalisation und in Räumen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua: Reg-Nr.: N-12270
Zulassung: Nr. B-0215-0-01 Kanal; B-0215-00-00 Raum, Freiland, Stall 
VE: 320 x 25 g   Eimer 8KG

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

149,90 EUR
18,74 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ratron® Compact B 100g Karton 10kg

Gebrauchsfertiger Köderblock zur Bekämpfung von widerstandsfähigen und warfarinresistenten Wander- und Hausratten sowie Hausmäusen in der Kanalisation und in Räumen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua: Reg-Nr.: N-12269
Zulassung: Nr. B-0215-0-01 Kanal; B-0215-00-00 Raum, Freiland, Stall 
VE: 100 x 100 g   Karton 10KG

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

112,35 EUR
11,24 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ratron® Compact B 200g Karton 21kg

Gebrauchsfertiger Köderblock zur Bekämpfung von widerstandsfähigen und warfarinresistenten Wander- und Hausratten sowie Hausmäusen in der Kanalisation und in Räumen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua: Reg-Nr.: N-12269
Zulassung: Nr. B-0215-0-01 Kanal; B-0215-00-00 Raum, Freiland, Stall 
VE: 105 x 200 g   Karton 21KG

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

177,80 EUR
8,47 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
alpharatan®Mouse Disk Novel  8kg

Extrem attraktiver Festköder auf Cerealienbasis mit ausgezeichneter Annahmeattraktivität für Hausmäuse. Anwendung in allen gängigen Köderstationen..

Info: § 18-Zulassung B-0195-03-00
Wirkstoff: 0,075 g/kg Difenacoum
Biozid-Zulassungs-Nr.: DE-0000868-14
Biozid-Zulassungs-Nr.: AT-0012810-0001
VE: 1 Eimer; Inhalt 8 kg

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

121,15 EUR
15,14 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Murin Köderblock Forte 140 (10kg)

Kompakter Köderblock mit Loch, ideal für den Einsatz in der Kanalisation.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Bromadiolon
baua: reg-Nr.: N- 24610
VE: Karton 10 KG Blöcke

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

103,95 EUR
10,40 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nagtag Köderblock 20 (10kg)

Kleiner Köderblock mit Loch, Ideal für den Einsatz in einer Köderstation oder Köderröhre.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Bromadiolon
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2013-MA-14-00017-aa
VE: Karton 10 KG  20g Blöcke

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

114,25 EUR
11,43 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Neudorff Sugan® Rattenköderblocks 200g

Wetterfester Kompaktköderblock zum Einsatz auch an feuchten Standorten. Führt nach 1-2 maliger Aufnahme zum sicheren tod. Lange beständig und attraktiv, mit Befestigungsdraht. 

Wirkstoff: 0,05 g/kg Bromadiolon
VE: 1 Karton: Inhalt 16 kg  80x200g Blöcke
baua Reg-Nr.: N-14843
Zulassungsnummer §18: B-0178-00-00 ; B-0178-01-00 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

149,50 EUR
9,34 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Neudorff Sugan® Rattenköderblocks 100g

Wetterfester Kompaktköderblock zum Einsatz auch an feuchten Standorten. Führt nach 1-2 maliger Aufnahme zum sicheren tod. Lange beständig und attraktiv, mit Befestigungsdraht. 

Wirkstoff: 0,05 g/kg Bromadiolon
VE: 1 Karton: Inhalt 15 kg  150x100g Blöcke
baua Reg-Nr.: N-14843
Zulassungsnummer §18: B-0178-00-00 ; B-0178-01-00 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

183,15 EUR
12,21 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mäuse- Giftkörner gegen Feldmäuse 5kg

Speziell präparierter Giftweizen zur Bekämpfung von Feldmäusen in Keller, Hof, Garten und auf dem Feld, sowie in Scheune, Speicher und Vorratskammer. Schnelle und effektive Wirkung. Der Köder muss tief und unzugänglich für Vögel in die Nagetiergänge eingebracht werden, es darf kein Köder an der Oberfläche zurückbleiben.

Wirkstoff: 30,4 g/kg Zinkphosphid
BVL-Zul.-Nr.: 040902-00
VE: 1x 5kg Eimer

...für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

56,18 EUR
11,24 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frowein Contrax-D Köder 25kg

Attraktiver Granulatköder zum Einsatz gegen Ratten und Mäuse. Ideale partikelgröße, dadurch sehr gute Annahme des Köders. Gute Beständigkeit gegen Verderb. Sichere Wirkung auch bei resistenten Stämmen, keine Köderscheu.

Aufwandsmenge für den Zielorganismus Hausmaus:
Starker Befall: 25 g Köder alle 1 – 1,5 Meter
Geringer Befall: 25 g Köder alle 2 – 3 Meter

Aufwandsmenge für die Zielorganismen Haus- und Wanderratte:
Starker Befall: 100 g Köder alle 4 – 5 Meter
Geringer Befall: 100 g Köder alle 8 – 10 Meter

Wirkstoff: 0,025g/kg Difethialon
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2011-MA-14-00004-aa
VE: 1x 25kg Sack

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

248,25 EUR
9,93 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frowein Contrax-D Köder 10kg

Attraktiver Granulatköder zum Einsatz gegen Ratten und Mäuse. Ideale partikelgröße, dadurch sehr gute Annahme des Köders. Gute Beständigkeit gegen Verderb. Sichere Wirkung auch bei resistenten Stämmen, keine Köderscheu.

Aufwandsmenge für den Zielorganismus Hausmaus:
Starker Befall: 25 g Köder alle 1 – 1,5 Meter
Geringer Befall: 25 g Köder alle 2 – 3 Meter

Aufwandsmenge für die Zielorganismen Haus- und Wanderratte:
Starker Befall: 100 g Köder alle 4 – 5 Meter
Geringer Befall: 100 g Köder alle 8 – 10 Meter

Wirkstoff: 0,025g/kg Difethialon
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2011-MA-14-00004-aa
VE: 1x 7,5kg Eimer

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

119,97 EUR
12,00 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
frunax® DS Rattenfertigköder 10kg

Attraktiver gebrauchsfertiger Haferflocken- Mehrkornköder zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen in allen Bereichen.

Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum
Biozid- Zulassungs-Nr.: DE-2012-A-14-00008 ; AT/2012/z/00040/14
§18 Zulassung B-0175-00-00 + B-0175-00-01
VE: 1x 10kg Eimer

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

89,57 EUR
8,96 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ratron® Brodifacoum- Flocken 10kg

Attraktiver gebrauchsfertiger Haferflockenköder zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen in allen Bereichen. Ca. 50g je Köderstelle.

Wirkstoff: 0,05g/kg Brodifacoum
baua Reg-Nr.: N-12271
VE: 1x 10kg Eimer

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

89,31 EUR
8,93 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ratron® Granulat

Ein granuliergerösteter Haferflockenköder sichert die schnelle Köderaufnahme durch Ratten und Mäuse, ca. 50g je Köderstelle..

Wirkstoff: 0,05g/kg Brodifacoum
baua Reg-Nr.: N-12264
Zulassungsnummer §18: B-0143-00-00 
VE: 1x 2,5kg Eimer

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

38,98 EUR
15,59 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
nagtag Dife Spezial Weizenköder

nagtag® Nagerköder zur sicheren Bekämpfung von Ratten und Mäusen. Bereits einmalige Aufnahme führt zum schwerzfreien Tod der nager nach 3-8 tagen. Bei einsetzen der Wirkung suchen die Tiere Licht und Wasser und sterben so meist im Freien. Nach dem Tod erfolgt ein schneller Mumifikationsprozess, der die unangenehme Geruchsentwicklung auf ein Minimum reguziert.

Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum
baua Reg-Nr.: N-42073
Österreich: Biozid-Zulassung Nr.: AT/2012/Z/00021/14
Deutschland: Biozid-Zulassung Nr.: DE-2012-MA-14-00001-aa
Schweiz: Biozid-Zulassung Nr.: SZID 328089
VE: 1x 10kg Eimer

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

70,64 EUR
7,06 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Racumin Schaum

Eigenschaft:
Kontaktschaum zur zuverlässigen Bekämpfung von Ratten und Mäusen. Durch den Kontakt der Nager mit dem Schaum und dem nachfolgenden Putztrieb wird der Wirkstoff aufgenommen und dem Tier zugeführt. Einzusetzen bei Laufwegen und Rattenlöchern und Mauerbrüchen.

Hinweise zur Schaumausbringung:
Die offene Ausbringung von Schaum zur Nagerbekämpfung ist verboten!
Um eine Sekundärvergiftung anderer Lebewesen auszuschließen, darf dieses Produkt nur so eingesetzt werden, dass andere Tiere nicht gefährdet werden.

Sicherheitshinweise (Auszug):
Jeder unnötige Kontakt mit dem Mittel ist zu vermeiden. Nach der Arbeit die Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. Beachten Sie bitte vor der Anwendung die Hinweise auf dem Etikett!

Besondere Hinweise:
Nicht offen auslegen. Kinder und Haustiere fernhalten.
Falls während und nach den Bekämpfungsmaßnahmen tote oder sterbende Ratten oder Mäuse gefunden werden, sind diese sofort wegzuräumen, um Sekundärvergiftungen bei Haus- und Wildtieren vorzubeugen.
Nach Abschluss der Bekämpfungsaktion Schaumreste entfernen .

Keine Anwendung als Vorratsschutzmittel!

Wirkstoff: Coumatetralyl  4g/kg, Bitrex
baua: Reg-Nr.: N-42636
VE: 1x 1 Bayer Racumin Schaum gegen Ratten 500 ml

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

34,94 EUR
69,88 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
frunax® f+d

Frunax f+d, der einzigartige, granuliergeröstete Extrudant- Köder zur erfolgreichen Ratten- und Mäusebekämpfung in Hygienebereichen. Hervorragend wirksam gegen resistente Ratten und Mäuse.

Wirkstoff: 0,025 g/kg Brodifacoum
baua Reg-Nr.: N-45231
VE: 1x 2,5kg Karton

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

54,39 EUR
21,76 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
KARABLOCK 10 Kg  (Rodex Oktablock)

Hochattraktiver, wasserbeständiger Block gegen Haus- und Kanalratten. Speziell geeignet für feuchtes Milieu. Bemerkenswerte Wirkung dank einer speziellen Formulierung hochattraktiver Nahrungsmittelsubstanzen.

Wirkstoffe: 0,05g/kg Bromadiolon
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2014-MA-14-00023
Verpackungseinheit: 1 Karton 10Kg  (Blocks)
Aufwandmenge: Ratten: 150-200g alle 10 m; Mäuse: 50g alle 2m 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

92,83 EUR
9,28 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roban Oktablock 10KG

Hochattraktiver, wasserbeständiger Block gegen Haus- und Kanalratten. Speziell geeignet für feuchtes Milieu. Bemerkenswerte Wirkung dank einer speziellen Formulierung hochattraktiver Nahrungsmittelsubstanzen.

Wirkstoffe: 0,05g/kg Difenacoum
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2012-MA-14-00007
Verpackungseinheit: 1 Karton 10Kg  (Blocks)
Aufwandmenge: Ratten: 150-200g alle 10 m; Mäuse: 50g alle 2m 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

95,21 EUR
9,52 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
TURABLOCK (Vertoxblock) 10 Kg

Wasserbeständiger Block gegen Haus- und Kanalratten sowie Mäuse. Speziell geeignet für feuchtes Milieu. Bemerkenswerte Wirkung dank einer speziellen Formulierung hochattraktiver Nahrungsmittelsubstanzen. Wirkt selbst gegen resistente Nager.

Wirkstoffe: 0,05g/kg Brodifacoum
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2013-BPF-14-00003-aaa
Verpackungseinheit: 1 Karton 10Kg  (Blocks)
Aufwandmenge: Ratten: 150-200g alle 10 m; Mäuse: 50g alle 2m 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

96,40 EUR
9,64 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Professional Fertigköder Brodifacoum 2x100g

Ein Fraßköder zum Schutz vor Hausmäusen und Wanderratten im Hygienebereich.
Der Köder wird an bevorzugten Stellen wie Schlupfwinkel, Baueingängen, Laufwegen etc. verdeckt ausgebracht. Mit Lockaroma.
  
Wirkstoff: 0,05g/kg Brodifacoum
baua: reg-Nr.: N-14487
VE: 2x 100g Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

4,90 EUR
24,50 EUR pro Kilogramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 80 (von insgesamt 147 Artikeln)

Ratten bekämpfen, bevor es zu spät ist

 Wenn Sie eine bevorstehende Rattenplage rechtzeitig erkennt, kann möglicherweise das Schlimmste verhindert werden. Denn Ratten können vor allem im Eigenheim erheblichen Schaden anrichten. Nicht nur der Dreck, der von den Tieren hinterlassen wird, birgt die Gefahr der Krankheitsübertragung, auch Beschädigungen des Gebäudes, besonders der Elektrik und anderer Leitungen ist durch Ratten gegeben. Es ist also in jedem Fall Vorsicht geboten. Das Problem zu ignorieren, ist definitiv keine zielführende Lösung. Die einzige Möglichkeit ist, aktiv gegen die Rattenplage vorzugehen.
 

Woran Sie einen Rattenbefall erkennen

Ratten hinterlassen meist charakteristische Spuren, auf Grund deren Sie Ihren Verdacht bestätigen können. Unter anderem können folgende Spuren bei der Einnistung von Ratten vorkommen:
 
  • Rattenkot
  • Nester
  • Laufspuren
  • Tote sowie lebendige Tiere
  • Nagespuren
  • Geruch
 
Rattenkot entspricht einem typischen Zeichen von Rattenbefall. Anhand des Kots kann viel über das Verhalten und die Anzahl der Tiere in Erfahrung gebracht werden. Auch Nester geben Aufschluss auf die Menge der Nagetiere, die sich in Ihrem Heim angesiedelt haben. Darüber hinaus sind die Laufspuren eine exzellente Möglichkeit, die Wege der Ratten nachzuverfolgen. Auf diese Weise wissen Sie, welche Orte besonders beliebt bei den Nagern sind. Auch die weiteren Zeichen sprechen für sich und legen einen Rattenbefall nahe.

Mittel zur Rattenbekämpfung

Genauso vielfältig wie die Möglichkeiten des Auftretens von Ratten sind die Mittel gegen die lästigen Nagetiere. Eine Bekämpfung der Nager können Sie durch folgende Methoden sicherstellen, die Sie im Online Shop der Destra Schädlingsbekämpfung kaufen können:
 
  • Elektrofallen
  • Kontaktrodentizide
  • Rattengift
  • Lebendfallen
  • Schlagfallen
  • Köderboxen
  • Nagerködertränken
  • Schlagfallentunnel
 
Elektrofallen sind besonders effizient, da die Ratten durch einen Stromschlag schnell und ohne Qual getötet werden. Durch Warnleuchten an einigen Geräten können Sie Ihren eigenen Fangerfolg überwachen. Zu der Gruppe der Kontraktozidien zählen unter anderem Stoffe wie Racumin Schaum. Dieser Schaum wirkt gegen Ratten, wenn diese sich nach Kontakt mit dem Produkt putzen. Eine Vergiftung anderer Lebewesen muss unter allen Umständen vermieden werden. Ebenso sollten Sie stets die Hinweise auf der Produktverpackung beachten.
 
Rattengift als weiteres Mittel zur Rattenbekämpfung ist ein altbewährter Klassiker, welcher sich vor allem durch die einfache Anwendung durchgesetzt hat. Sie sollten jedoch beachten, dass eine Giftköderverteilung immer ein gewisses Risiko mit sich bringt, so dass auch andere Lebewesen vergiftet werden könnten. Lebend- sowie Schlagfallen sind hingegen wieder einfacher im Hinblick auf die Kompatibilität mit Ihren eigenen Haustieren. Hier muss die Ratte jedoch im Gegensatz zur Giftfalle weit größeres Pech haben geschnappt zu werden. Da diese Falle nicht allzu effektiv ist, kann bei einer Rattenplage je nach Ausmaß auf diese Methode verzichtet werden.
 
Auch die Anwendung von Nagerködertränken hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr angeboten. Da sich die flüssigen Giftmittel um einiges weiterentwickelt haben, ist der Einsatz von Tränken für die Ratten eine ausgezeichnete Idee um die Ratten in die Falle zu locken. Rattengift ist darüber hinaus in den verschiedensten Verabreichungsformen und Arten erhältlich. Es gibt Riegel für Ratten, Objekte auf denen diese kaufen können sowie Paten, die direkt und relativ unauffällig vor den Rattennestern aufgetragen werden können.
 

Ratten verschwinden nicht von selbst wieder

 
Der Rattenbefall ist vorwiegend ein Problem, das sich auch nach einiger Zeit nicht von selber löst, sondern entsprechend früh durch die Experten der Destra Schädlingsbekämpfung behoben werden sollte. Mittel zur Rattenbekämpfung bieten die Möglichkeit, die Prognose für die Rettung des Eigenheims deutlich zu steigern. So kann ein Überhandnehmen der Rattenplage im eigenen Heim eingedämmt beziehungsweise ganz gestoppt werden. Je nach Beginn der Bekämpfung kann ein bereits entstandener Schaden, nicht wieder ohne Weiteres rückgängig gemacht werden.
 

Unterschiedliche Mittel zur Bekämpfung von Ratten erhältlich

 
Auf dem Markt existieren verschiedenste Methoden, um Rattenbekämpfung einfach und schnell zu realisieren. Sie können sich bei Unsicherheiten immer an unseren Onlineshop wenden. Wenn Sie merken, dass Ratten Ihr Heim bevölkern und so droht, die Idylle zu ruinieren, so ist eine Bekämpfung der Plage die einzige Möglichkeit. Die heute zur Verfügung stehenden Mittel bieten zahlreiche Vorteile, die Produkte vor einigen Jahren noch nicht vorweisen konnten. So sind einige Giftfallen so beschützt, dass nur Ratten groß genug sind, um die Passage zu durchqueren. So geht keine direkte Sicherheitsproblematik für die Bewohner sowie für deren Kinder und Haustiere aus.