Ihr Warenkorb
keine Produkte

Köderblöcke

Köderblöcke Kategorie


Hersteller: 
  

Seite:  1 

alpharatan® Rat Disk mit Draht 9kg

alpharatan® Rat Disk mit Draht 9kg

90g Getreideköderblock zur Rattenbekämpfung, sehr verderbsicher, mit sehr guten Eigenschaften in Feuchtraumbereichen sowie in Stall und Abwasserschacht.


Wirkstoff: Warfarin 0,075%
Baua Reg.Nr.: N-10766
Zulassung §18: 0159-01-00
VE: 1 Eimer; Inhalt 9 kg
Verpackungseinheit: 1x100x90g

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


194,70 EUR
21,63 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

alpharatan® Rodentblocks 9kg

alpharatan® Rodentblocks 9kg

Extrem attraktiver Festköder durch die legendäre, krokantartige Oberflächentextur sowie den ungewöhnlich hohen Anteil äußerst attraktiver Zerealien für alle ausgewiesenen Zielorganismen.Zur Bekämpfung hygienisch schädlicher Nager, insbesondere schwer zu bekämpfende Hausmäuse und Ratten. Auch zur Anwendung in Kanalschächten geeignet.

Wirkstoff: Difenacoum 0,05g/kg
Biozid- Zulassung Nr.:
DE-2012-A-14-00012-ab
AT/2012/Z/00047-06/14
VE:
1 Eimer; Inhalt 9 kg
Verpackungseinheit: 1x100x90g

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


240,40 EUR
26,71 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

alpharatan®Mouse Disk Novel  8kg

alpharatan®Mouse Disk Novel 8kg

Extrem attraktiver Festköder auf Cerealienbasis mit ausgezeichneter Annahmeattraktivität für Hausmäuse. Anwendung in allen gängigen Köderstationen..

Wirkstoff: Difenacoum 0,05 g/kg
Biozid Zulassung-Nr.:
DE-2012-A-14-00004-ac
AT/2012/Z/00047-03/14
VE: 1 Eimer; Inhalt 8 kg
Zulassungsnummer: §18 - B-0195-03-000

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


121,15 EUR
15,14 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Frowein Contrax-D Block

Frowein Contrax-D Block

Fertigköder in Blockform zur Bekämpfung von Wanderratten, speziell in der Kanalisation, da der Block beständig gegen Feuchtigkeit und Verderb ist. Ein Draht zur Befestigung an Tritteisen ist mit eingegossen.

Für die Anwendung durch den berufsmäßigen und / oder sachkundigen Verwender in der Kanalisation:
Aufwandsmenge für die Zielorganismen Haus- und Wanderratte:
Starker Befall: 4 Blöcke befestigt an der Leiter zu jedem Abwasserschacht
Geringer Befall: 2 Blöcke befestigt an der Leiter zu jedem Abwasserschacht

Difethialon (0,025 g/kg), Blutgerinnungshemmer (Antikoagulans).
Vergiftungen führen zu einer Bewußtseinstrübung mit gleichzeitig abnehmenden Lebensfunktionen. Aufgrund zunehmender Kapillardurchlässigkeit kommt es zur langsamen, überwiegend inneren Verblutung unter weitestgehendem Ausschluß von Schmerzen.
- Ein in den Block eingegossener Draht erleichtert die Befestigung an Tritteisen, Pflöcken usw.
- Überragende Annahme durch Ratten.
- Gute Beständigkeit gegen Verderb.
- Sichere Wirkung auch bei resistent gewordenen Stämmen.
- Verzögerter Wirkungseintritt verhindert Köderscheu und führt zur restlosen Befallstilgung.
- Sicheres Gegenmittel bei versehentlicher Aufnahme ist Vitamin K1.

Wirkstoff: 0,025 g/kg Difethialon 
Biozid Zulassung Nr.:
DE-2011-MA-14-00002-aa
AT/2012/Z/00009/14
VE: 1 Tragebox; 14kg Fertigköderblöcke

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


275,62 EUR
19,69 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Frowein Contrax-top bloc

Frowein Contrax-top bloc

Fertigköder in Blockform zur Bekämpfung von Wanderratten. Attraktiv, gute Annahme, optimal konserviert. Zur Verwendung  in Köderstationen und in der Kanalisation. Auch in der Kanalisation beständig gegen Feuchtigkeit und Verderb. Keine Köderscheu.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Bromadiolon 
baua: reg.: Nr: N-11894
VE: 1 Tragebox; Inhalt 13 kg   130x100g
 
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


235,28 EUR
18,10 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Frowein Köderhaken für Contrax-D Block

Frowein Köderhaken für Contrax-D Block

Spezieller Haken um die Köderblöcke beispielsweise in die Kanalisation zu hängen. der Widerhaken stellt sicher, dass der Köderblock nicht abfällt. Einsatz von bis zu zwei Köderblöcken pro Haken.  

VE: 1 Karton; Inhalt 130 Haken


39,90 EUR
0,31 EUR pro Stück

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 2-3 Tage ca. 2-3 Tage (Ausland abweichend)

Frowein MausEX-D Block

Frowein MausEX-D Block

Fertigköderblock zur Bekämpfung von Hausmäusen. Der Block ist attraktiv, hat dadurch eine gute Köderannahme, ist lange gegen Verderb beständig und er ist zuverlässig, auch bei resistenten Stämmen. keine Köderscheu, kein Verschleppen und Verscharren. Aufwandsmengen (in Köderstationen / verdeckte Köderstellen) Für die Anwendung durch den berufsmäßigen und / oder sachkundigen Verwender im Innenraum:
Aufwandsmenge für den Zielorganismus Hausmaus:
Starker Befall: 1 Block alle 1 – 1,5 Meter Geringer Befall: 1 Block alle 2 – 3 Meter
Aufwandsmenge für die Zielorganismen Haus- und Wanderratte: Starker Befall: 3 Blöcke alle 4 – 5 Meter Geringer Befall: 3 Blöcke alle 8 – 10 Meter oder 3 Köderstationen alle 2 – 3 Meter Für die Anwendung durch den berufsmäßigen und / oder sachkundigen Verwender in der Kanalisation:
Aufwandsmenge für die Zielorganismen Haus- und Wanderratte: Starker Befall: 4 Blöcke befestigt an der Leiter zu jedem Abwasserschacht Geringer Befall: 2 Blöcke befestigt an der Leiter zu jedem Abwasserschacht Einzelheiten und weitere Informationen zu den Anwendungsbestimmungen: siehe Etikett / Produktinformation des Herstellers. Zulassungstext: Block-Köder zur Anwendung im Innenraum (urbane und landwirtschaftliche Gebäude) durch berufsmäßige und / oder sachkundige Verwender sowie durch nicht-berufsmäßige Verwender gegen Wanderratten, Hausratten und Hausmäuse (Die Zulassung für nicht-berufsmäßige und berufsmäßige, nicht sachkundige Verwender gilt vorbehaltlich der Entscheidung im Kommissionsverfahren gemäß Artikel 4 Absatz 4 der Richtlinie 98/8/EG). Block-Köder zur Anwendung in der Kanalisation durch berufsmäßige und / oder sachkundige Verwender gegen Wanderratten und Hausratten (Die Zulassung für berufsmäßige, nicht sachkundige Verwender gilt vorbehaltlich der Entscheidung im Kommissionsverfahren gemäß Artikel 4 Absatz 4 der Richtlinie 98/8/EG).

Wirkstoff: 0,025 g/kg Difethialon 
Biozid- Zlassung Nr.:
DE-2011-MA-14-00001-aa
AT/2012/Z/000010/14
VE: 1 Eimer; Inhalt 5 kg    
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


130,91 EUR
26,18 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

frunax® 1 x DS Rattenriegel 200g

frunax® 1 x DS Rattenriegel 200g

Speziell zur Bekämpfung widerstandsfähiger Ratten und Mäuse in Feuchtbereichen wie Kanalisation sowie in landwirtschaftlichen Betrieben. Attraktiv und sehr lange wirksam.

Wirkstoff:
0,05g/kg Difenacoum
Biozid- Zulassungs-Nr.: DE-2012-A-14-00002 ; AT/2012/z/00039/14
§18 Zulassung B-0175-00-00 + B-0175-00-01
VE:  1 Stk x 200g Rattenriegel

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


5,88 EUR
29,40 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

frunax® 5 x 200g DS Rattenriegel

frunax® 5 x 200g DS Rattenriegel

Speziell zur Bekämpfung widerstandsfähiger Ratten und Mäuse in Feuchtbereichen wie Kanalisation sowie in landwirtschaftlichen Betrieben. Attraktiv und sehr lange wirksam.

Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum
Biozid- Zulassungs-Nr.: DE-2012-A-14-00002 ; AT/2012/z/00039/14
§18 Zulassung B-0175-00-00 + B-0175-00-01
VE:  5 Stk x 200g Rattenriegel

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


15,00 EUR
15,00 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

frunax® DS Rattenriegel 50g 10 Stück

frunax® DS Rattenriegel 50g 10 Stück

10 x frunax DS Rattenriegel 50g

Der frunaxRattenriegel ist speziell zur Bekämpfung widerstandsfähiger Ratten und Mäuse in Feuchtbereichen wie in der Kanalisation sowie in landwirtschaftlichen Betrieben. Der Rattenriegel ist sehr attraktiv und sehr lange wirksam.
Wirkstoff: 0,05g/kg  Difenacoum, 0,2 g7kg  Sulfachinoxalin

Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum
Biozid- Zulassungs-Nr.: DE-2012-A-14-00002 ; AT/2012/z/00039/14
§18 Zulassung B-0175-00-00 + B-0175-00-01
VE:10x frunax DS Rattenriegel = 50g Riegel

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


14,28 EUR
28,56 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

frunax® DS Rattenriegel Power-Block Eimer 8 Kg

frunax® DS Rattenriegel Power-Block Eimer 8 Kg

Ein rodentizider Köderblock zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen in Feuchtbereichen.
Rattenriegel Power-Block ist attraktiv, feuchtigkeitsresistent und lange wirksam.

Wirkstoffe: 0,05g/kg Difenacoum
Biozid- Zulassungs-Nr.: DE-2012-A-14-00002-ac
§18 Zulassung B-0175-00-00 + B-0175-00-01
Verpackungseinheit: 1 Eimer 8Kg  (320x25g Blocks)

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


141,39 EUR
17,67 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

KARABLOCK 10 Kg  (Rodex Oktablock)

KARABLOCK 10 Kg (Rodex Oktablock)

Hochattraktiver, wasserbeständiger Block gegen Haus- und Kanalratten. Speziell geeignet für feuchtes Milieu. Bemerkenswerte Wirkung dank einer speziellen Formulierung hochattraktiver Nahrungsmittelsubstanzen.

Wirkstoffe: 0,05g/kg Bromadiolon
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2014-MA-14-00023
Verpackungseinheit: 1 Karton 10Kg  (Blocks)
Aufwandmenge: Ratten: 150-200g alle 10 m; Mäuse: 50g alle 2m 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


92,83 EUR
9,28 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Murin Köderblock Forte 140 (10kg)

Murin Köderblock Forte 140 (10kg)

Kompakter Köderblock mit Loch, ideal für den Einsatz in der Kanalisation.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Bromadiolon
baua: reg-Nr.: N- 24610
VE: Karton 10 KG Blöcke

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


103,95 EUR
10,40 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

nagtag Dife Bloc 10x Köderblöcke

nagtag Dife Bloc 10x Köderblöcke

Ein attraktiver Köderblock zur Mäuse- und Rattenbekämpfung in feuchten Bereichen wie zB: im Stall oder Kanalsystem.

Die Finicon Problocs enthalten den Wirkstoff  Difenacoum, welche bei Mäusen und Ratten bereits nach einmaliger Aufnahme die Blutgerinnung hemmt und den Tod der Nager innerhalb von wenigen Tagen herbeiführen kann.

VE: 10x  Finicon Probloc Dife 30g

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


16,62 EUR
55,40 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

nagtag Dife Bloc 5x30g

nagtag Dife Bloc 5x30g

Ein attraktiver Köderblock zur Mäuse- und Rattenbekämpfung in feuchten Bereichen wie zB: im Stall oder Kanalsystem.

Die Finicon Problocs enthalten den Wirkstoff Difenacoum, welche bei Mäusen und Ratten bereits nach einmaliger Aufnahme die Blutgerinnung hemmt und den Tod der Nager innerhalb von wenigen Tagen herbeiführen kann.

VE: 5 Stk
Österreich: Biozid-Zulassung Nr.: AT/2012/Z/00024/14
Deutschland: Biozid-Zulassung Nr.: DE-2012-MA-14-00003-aa
Schweiz: Biozid-Zulassung Nr.: SZID 328209
§18 Zulassung B-0246-00-00
baua Reg-Nr.: N-20612

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


7,40 EUR
246,67 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Nagtag Köderblock 20 (10kg)

Nagtag Köderblock 20 (10kg)

Kleiner Köderblock mit Loch, Ideal für den Einsatz in einer Köderstation oder Köderröhre.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Bromadiolon
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2013-MA-14-00017-aa
VE: Karton 10 KG  20g Blöcke

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


114,25 EUR
11,43 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

nagtag® Dife Bloc 30 g 10kg

nagtag® Dife Bloc 30 g 10kg

Die nagtag Dife Blocs enthalten den Wirkstoff Difenacoum, welcher bei Mäusen und Ratten bereits nach einmaliger Aufnahme die Blutgerinnung hemmt und den Tod der Nager innerhalb von wenigen Tagen herbeiführen kann. nagtag Dife Blocs sind in verschiedenen Größen erhältlich und durch Paraffinierung äußerst widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Nässe. Die nagtag Dife Blocs 100 g und 200 g sind zudem durch den integrierten Draht perfekt für den Gebrauch in der Kanalisation geeignet. Die Anwendung ist denkbar einfach: die Blöcke einzeln auslegen und nach Beendigung der Maßnahmen wieder einsammeln und entsorgen. Die Blöcke sind auch für Köderstationen geeignet. Mit §18 Zulassung B-0246-00-00 Zulassungstext: Blockköder zur Anwendung in und um Gebäude, im offenen Gelände und auf Mülldeponien durch berufsmäßige und / oder sachkundige Verwender gegen Hausmäuse und Ratten sowie durch berufsmäßige und / oder sachkundige Verwender gegen Ratten in der Kanalisation.

baua: Reg-Nr.: N-20612
Wirkstoff: 0,05 g/kg Difenacoum
VE: 1x 10kg Eimer / Blocks a 30g
§ 18 Zulassung B-0246-00-00
Österreich: Biozid-Zulassung Nr.: AT/2012/Z/00024/14 Deutschland: Biozid-Zulassung Nr.: DE-2012-MA-14-00003-aa Schweiz: Biozid-Zulassung Nr.: SZID 328209

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


89,90 EUR
8,99 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Neudorff Sugan® Rattenköderblocks 100g

Neudorff Sugan® Rattenköderblocks 100g

Wetterfester Kompaktköderblock zum Einsatz auch an feuchten Standorten. Führt nach 1-2 maliger Aufnahme zum sicheren tod. Lange beständig und attraktiv, mit Befestigungsdraht. 

Wirkstoff: 0,05 g/kg Bromadiolon
VE: 1 Karton: Inhalt 15 kg  150x100g Blöcke
baua Reg-Nr.: N-14843
Zulassungsnummer §18: B-0178-00-00 ; B-0178-01-00 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


183,15 EUR
12,21 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Neudorff Sugan® Rattenköderblocks 200g

Neudorff Sugan® Rattenköderblocks 200g

Wetterfester Kompaktköderblock zum Einsatz auch an feuchten Standorten. Führt nach 1-2 maliger Aufnahme zum sicheren tod. Lange beständig und attraktiv, mit Befestigungsdraht. 

Wirkstoff: 0,05 g/kg Bromadiolon
VE: 1 Karton: Inhalt 16 kg  80x200g Blöcke
baua Reg-Nr.: N-14843
Zulassungsnummer §18: B-0178-00-00 ; B-0178-01-00 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


149,50 EUR
9,34 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Pest Profi Brodifacoum Wachsblöcke 29ppm 5kg

Pest Profi Brodifacoum Wachsblöcke 29ppm 5kg

RODENTIZID zur Bekämpfung von Wanderratten und Hausmäusen in und um Gebäude, sowie Wanderratten im Kanal.

Handelsbezeichnung:   Pest Profi Brodifacoum Wachsblöcke 29ppm
Zulassungsnummer: DE-0005218-14
Zulassungsinhaber: Unichem d.o.o
Zulassungsende:  -/- 
Wirkungsbereich:  Rodentizide 
Wirkstoff: Brodifacoum 0,0029 %
Kennzeichnung nach GefStoffV: H373 Kann die Organe schädigen - Blut - bei längerer oder wiederholter Exposition .
Gefahrenpiktogramme (GHS) Umwelt:

Wirkstoff:
ZUSAMMENSETZUNG
Blutgerinnungshemmer (Antikoagulans) Brodifacoum (CAS Nr. 56073-10-0) 0,0029%
Bitterstoff (Denatonium Benzoate/ Bitrex™). 0,1 g
Beistoffe, Geschmacks-und Farbstoffe q.b je g 100

GEBRAUCHSANWEISUNG: Legen Sie die Köder an den bevorzugten Aufenthaltsorten der Nagetiere aus (innerhalb oder in der Nähe ihrer Nester und Bauten, an Laufwegen und Fressplätzen). Die Köder müssen sicher in Köderstationen oder unter anderweitigen Abdeckungen abgelegt werden, um die Gefahr eines Verzehrs durch andere Tiere oder Kinder auf ein Minimum zu verringern. Die Köder möglichst so sichern, dass sie nicht weggeschleppt werden können. Nur in Bereichen, die für Kinder und Nicht-Zielorganismen unzugänglich sind, ist eine verdeckte Köderauslegung ohne Köderstationen zulässig. Überreste von unbenutztem Köder oder ungesicherte Köderbruchstücke entfernen. Entfernen Sie nach der Behandlung anläßlich von Kontrollen alle Köderreste sowie tote Nagetiere (auch im Umfeld des ausgelegten Köders), um die Gefahr einer Vergiftung von Kindern, Haustieren und weitere Nichtzieltiere zu verringern - und achten Sie auf eine unbedenkliche Entsorgung gemäß den nationalen und kommunalen Anforderungen.
 
Aufwandsmengen (in und um Gebäude):

  • Verwenden Sie für  Hausmäuse (Mus musculus): 5 - 20 g Köder pro Köderstation in 5 m Abstand. Bei erhöhtem Befall verringern Sie die Distanz auf 2 m.
  • Verwenden Sie für Wanderratten (Rattus norvegicus):10 - 60 g Köder pro Köderstation in 10 m Abstand. Bei erhöhtem Befall verringern Sie die Distanz auf 5 m.
  • Köder sind oberhalb der Hochwassermarke sicher zu befestigen.

Grundsätzlich müssen zu Beginn der Bekämpfung die Köderstellen möglichst alle 2 – 3 Tage, mindestens aber nach dem 5. Tag und anschließend wöchentlich kontrolliert  werden. Dies gilt auch für Bekämpfungsmaßnahmen, die länger als einen Monat andauern. Abweichend davon müssen die Köderstellen in der Kanalisation erstmalig nach 14 Tagen und anschließend alle 2 – 3 Wochen kontrolliert werden.

VORSICHTSMASSNAHMEN: Verwender müssen die Angaben auf dem Etikett und andere Anweisungen bezüglich der Handhabung und Lagerung befolgen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Berührung mit der Haut vermeiden. Gefährlich für Wildtiere. Die Köder müssen für Kinder, Vögel und Tiere (insbesondere Hunde, Katzen, Schweine und Geflügel) unerreichbar sein.  Jeden unnötigen Produkt-Kontakt vermeiden; insbesondere nicht verschlucken. Bei der Handhabung des Produkts und entsorgen der Kadaver geeignete Chemikalienschutzhandschuhe tragen. Das Produkt nur im Originalgebinde lagern und nicht in unbeschriftete Behälter umfüllen. Die Köder müssen gesichert und an Plätzen aufgestellt werden, die nicht zugänglich für Kinder, Haustiere und andere Nichtziel-Organismen sind. Geeignete Sicherheitsbehälter verwenden, um ein Freisetzen in die Umwelt zu vermeiden. Von Haus- und Wildtieren fernhalten. Nicht ins Grundwasser, in Gewässer oder in die Kanalisation gelangen lassen.  
Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanweisung einzuhalten. Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen.
 
LAGERUNGSBEDINGUNGEN: Nur im Originalbehälter an einem kühlen, gut gelüfteten Ort aufbewahren. Nicht in die Nähe von oxidierenden Substanzen bringen.
Die Haltbarkeit des Produktes beträgt bei sachgemäßer Lagerung 2 Jahre.
 
NFORMATIONEN FÜR DEN ARZT  
WIRKUNGSMECHANISMUS:
Der im Produkt enthaltene Wirkstoff ist ein kompetitiver Vitamin-K-Antagonist. Er reduziert die Lebersynthese der K-abhängigen Faktoren.
SYMPTOME:
Eine schwere Vergiftung durch die Einnahme hemmt das Vitamin K und führt zu Haut- und Schleimhautblutungen. Die Symptome an den anderen Systemen und Apparaten sind vorwiegend aus Blutungen.
BEHANDLUNG:
Nach der Einnahme großer Mengen ist Erbrechen auszulösen, eine Magenspülung vornehmen sowie die Prothrombinaktivität zu überwachen. Falls eine Reduzierung vorliegt, Vitamin K verabreichen. Ein angemessenes ärztliches Protokoll befolgen.


Behälter mit dem Köder müssen jeweils sicher positionierte, damit Risiken einer Beschädigung oder versehentlichen Einnahme durch Kinder oder Nicht-Zieltiere weitgehend reduziert werden. Stellen Sie sicher, dass die Behälter in entsprechender Weise befestigt werden, und dass Schadnager die Köder nicht herausziehen können. Keine Anwendung nahe von ungeschützten Nahrungsmitteln oder Futtermitteln. Nicht für die Verwendung in der Landwirtschaft zugelassen. Bei Kontamination sofort gründlich die Hände mit viel Seife und Wasser reinigen. Behälter dürfen nicht wieder benutzt oder im Abfall entsorgt werden. Für die Entsorgung sind gültige Vorschriften zu beachten. Beim Verdacht auf eine Einnahme kontaktieren Sie sofort die nächste Giftberatungsstelle. Für Haus- oder Nutztiere kann das Produkt gefährlich sein. Wenden Sie sich bei einer Einnahme an den Tierarzt mit Vorweis vom Etikett oder dem Behälter.
 
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
Achtung! Der Gesetzgeber verpflichtet uns auf das Folgende hinzuweisen: Dieses Mittel ist für die private Anwendung nicht zugelassen! Die Anwendung dieses Produktes ist berufsmäßigen Anwendern mit Sachkunde und sachkundigen Anwendern (Schädlingsbekämpfern) vorbehalten. Die Anwendung durch nicht-sachkundige oder private Anwender kann gemäß § 26 Chemikaliengesetz in Verbindung mit §16 Absatz 3 der Gefahrstoffverordnung mit einem Bußgeld geahndet werden.

Gebrauchsanleitung - Produktbeschreibung - Biozidrichtlinie
 
Wichtige Information für Sie!
 
Trotz sorgfältigster Arbeit unserer Mitarbeiter sind gelegentliche Abweichungen in der Produktbeschreibung bzw. Artikelbeschreibung nicht auszuschließen. Um Schäden zu vermeiden ist in jedem Fall die aktuelle Produktbeschreibung oder Gebrauchsanweisung, die jedem ausgelieferten Artikel beigefügt ist, für die Anwendung ausschließlich bindend. Die in unserem Online Shop veröffentlichten Beschreibungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und 100%ige Aktualität. Sie dienen lediglich der Kurzinformation für Sie als Kunden.
Entsprechend dem Pflanzenschutzgesetz darf dieses Mittel nur nach der Gebrauchsanweisung eingesetzt bzw. angewendet werden.
Es handelt sich bei dem Mittel um ein Rodentizid der 2. Generation. Die Anwendung ist nur durch berufsmäßige Verwender und sachkundige Verwender zulässig. Eine Anwendung durch Verbraucher oder sonstige nicht sachkundige Personen ist nicht gestattet. Mit dem Kauf bestätigen Sie Wiederverkäufer oder berufsmäßige Verwender mit entsprechender Sachkunde nach ChemVerbotsV bzw. nach PflSchG oder Mitarbeiter öffentliche Forschungs-, Untersuchungs- und Lehranstalten sind bzw. die Produkte nicht selbst anwenden sondern von einer der vorgannten Gruppe zugehörigen Personen anwenden lassen.

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


45,64 EUR
9,13 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Professional Festköder Brodifacoum 10kg

Professional Festköder Brodifacoum 10kg

Anwenderfreundlicher Rattenköder. Anerkannt nach §18 IfSG (B-2223-00-00) gegen Wanderratten im Raum, Tierhaltung, um Gebäude sowie in der Kanalisation (B-0223-00-01). An von Schadnagern belaufenen Stellen alle 5-10 m eine Köderstation mit mind. 200g (2 Blöcke) belegen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum 
baua: reg.: Nr: N-14489
VE: 1 Karton  () 10 kg

Biozid-Zulassung Nr.: DE-2014-MA-14-00001

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


107,59 EUR
10,76 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Professional Festköder Difenacoum 10kg (mit Draht)

Professional Festköder Difenacoum 10kg (mit Draht)

Anwenderfreundlicher Rattenköder. Anerkannt  gegen Wanderratten im Raum, Tierhaltung, um Gebäude sowie in der Kanalisation. An von Schadnagern belaufenen Stellen alle 5-10 m eine Köderstation mit mind. 200g belegen.


Wirkstoff: 0,05 g/kg Difenacoum
baua: reg.: Nr: N-14495
VE: 1 Karton  () 10 kg

Biozid-Zulassung Nr.: DE-2012-A-14-00005-aa Zulassung wurde bis 31.08.2020 verlängert! AT/2012/Z/00042/14 CH-2012-0058 Karton = 50 Blöcke

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


89,90 EUR
8,99 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Ratron® 5x Compact B 200g

Ratron® 5x Compact B 200g

Gebrauchsfertiger Köderblock zur Bekämpfung von widerstandsfähigen und warfarinresistenten Wander- und Hausratten sowie Hausmäusen in der Kanalisation und in Räumen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua: Reg-Nr.: N-12269
Zulassung: Nr. B-0215-0-01 Kanal; B-0215-00-00 Raum, Freiland, Stall 
VE: 5 x 200 g  

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


15,00 EUR
15,00 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Ratron® Compact B 100g Karton 10kg

Ratron® Compact B 100g Karton 10kg

Gebrauchsfertiger Köderblock zur Bekämpfung von widerstandsfähigen und warfarinresistenten Wander- und Hausratten sowie Hausmäusen in der Kanalisation und in Räumen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua: Reg-Nr.: N-12269
Zulassung: Nr. B-0215-0-01 Kanal; B-0215-00-00 Raum, Freiland, Stall 
VE: 100 x 100 g   Karton 10KG

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


112,35 EUR
11,24 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Ratron® Compact B 200g Karton 21kg

Ratron® Compact B 200g Karton 21kg

Gebrauchsfertiger Köderblock zur Bekämpfung von widerstandsfähigen und warfarinresistenten Wander- und Hausratten sowie Hausmäusen in der Kanalisation und in Räumen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua: Reg-Nr.: N-12269
Zulassung: Nr. B-0215-0-01 Kanal; B-0215-00-00 Raum, Freiland, Stall 
VE: 105 x 200 g   Karton 21KG

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


177,80 EUR
8,47 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Ratron® Compact B Power-Block Eimer 8kg

Ratron® Compact B Power-Block Eimer 8kg

Gebrauchsfertiger Köderblock zur Bekämpfung von widerstandsfähigen und warfarinresistenten Wander- und Hausratten sowie Hausmäusen in der Kanalisation und in Räumen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua: Reg-Nr.: N-12270
Zulassung: Nr. B-0215-0-01 Kanal; B-0215-00-00 Raum, Freiland, Stall 
VE: 320 x 25 g   Eimer 8KG

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


149,90 EUR
18,74 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Roban Oktablock 10KG

Roban Oktablock 10KG

Hochattraktiver, wasserbeständiger Block gegen Haus- und Kanalratten. Speziell geeignet für feuchtes Milieu. Bemerkenswerte Wirkung dank einer speziellen Formulierung hochattraktiver Nahrungsmittelsubstanzen.

Wirkstoffe: 0,05g/kg Difenacoum
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2012-MA-14-00007
Verpackungseinheit: 1 Karton 10Kg  (Blocks)
Aufwandmenge: Ratten: 150-200g alle 10 m; Mäuse: 50g alle 2m 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


95,21 EUR
9,52 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Roban Oktablok 5kg

Roban Oktablok 5kg

Gebrauchsfertige rodentizider Wachsblock.
Formköder zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen im Innen- und Außenbereich.

Wirkstoff:
 0,005 % Difenacoum w/w
als Antikoagulationsmittel der zweiten Generation sowie das humane 0,001%ige Vergällungsmittel Denatoniumbenzoat w/w.
Zulassung Nr: DE-2012-MA-14-00007
VE: 1 Eimer 5 kg

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


49,21 EUR
9,84 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Rodex Oktablok 5kg

Rodex Oktablok 5kg

Gebrauchsfertige rodentizider Wachsblock.
Formköder zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen im Innen- und Außenbereich.

Wirkstoff: 0,005 %Bromadiolone w/w als Antikoagulations-mittel
der zweiten Generation sowie das humane 0,001
%ige Vergällungsmittel Denatoniumbenzoat w/w.
Zulassung Nr: DE-2012-MA-14-00023
VE: 1 Eimer 5 kg

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


49,22 EUR
9,84 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Secuvia® Secure 9 kg

Secuvia® Secure 9 kg

Ein innovativer, wachsfreier Köder, der die Vorteile von Pasten- und festen Blockformulierungen in einem neuen, fixierbaren Köderblock, dem Secuvia® Secure Köder vereint. Secuvia ist wie ein Pastenköder hoch attraktiv für Schadnager, sowie äußerst widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse. Die außerordentliche Schmackhaftigkeit für Schadnager wird durch eines wachsfreies, BASF-eigenes Bindemittel ermöglicht. Herkömmliche Köderblöcke haben einen hohen Wachsanteil um eine ausreichende Bindung zu erhalten. Wachs ist bekannterweise geschmacklich nicht attraktiv, und beschränkt somit die Annahme durch den Schadnager. Da bereits ein geringer Gehalt an BASF-Bindemittel einen robusten Köder ergibt sind in Secuvia® weit mehr, für Schadnager attraktive Inhaltsstoffe enthalten als in herkömmlichen Köderblöcken. Secuvia® wird dadurch schneller als Nahrungsquelle akzeptiert und Schadnager nehmen schneller eine tödliche Dosis auf. Secuvia® enthält Flocoumafen, exklusiver Wirkstoff der BASF und stärkstes antikoagulantes Rodentizid gegen Ratten und eines der stärksten gegen Mäuse. Secuvia® wirkt mit 25 ppm (parts per million) Wirkstoffkonzentration zuverlässig als Single-Dose Präparat bereits bei einmaliger Aufnahme. Secuvia® wirkt sogar gegen Schadnager die gegen andere, weniger starke Antikoagulantien resistent sind. Secuvia® hat keine reproduktionstoxische oder zielorgantoxische Klassifizierung und zeigt ausgezeichnete Wirkung gegen Hausmaus (Mus musculus), Wanderratte (Rattus norvegicus) und Hausratte (Rattus rattus). Mit Secuvia® Secure Ködern ist eine Pulsbeköderung am effektivsten. Der Köder wird in wöchentlichen „Pulsen“ ausgelegt um die verschiedenen Hierarchieebenen der Schadnagerpopulationen gezielt zu bekämpfen. Die erste Auslage bekämpft die erste, dominante Hierarchieebene. Nach 3-5 Tagen sollten die Köderstellen kontrolliert werden und die Köderstellen, die vollständig leergefressen sind (Hotspots), nachgefüllt werden. Die zweite Auslage bekämpft die zweite, Sub-dominante Hierarchieebene. Diese erneute Kontrolle der Köderstellen mit Auffüllen von konsumiertem Köder sollte 7 Tage später erfolgen.Eine dritte Auslage nach weiteren 7 Tagen bekämpft die dritte, Sub-dominante Hierarchieebene. Normalerweise sollte eine Kontrolle nach weiteren 7 Tagen keinen Konsum zeigen und die Bekämpfung kann erfolgreich eingestellt werden. Sollten nach 7 Tagen einzelne Köderstellen noch Konsum zeigen, diese Auffüllen anschließend wöchentlich kontrollieren. Einbringung von Ködern in die Erde Köderstellen in Eingängen zu Nagetierbauen und –löchern sind sehr effektiv, falls möglich. Die Köder so platzieren, dass die Exposition von Nicht-Zieltieren und Kindern minimiert wird. Die Eingänge zu Nagetierbauen und –löchern nach Einbringung der Köder abdecken oder verschließen, um zu verhindern, dass Köder an die Oberfläche gelangen. Die Aufnahme von Köderresten muss mit geeigneten Handschuhen oder einem Handzangensystem erfolgen, damit ein direkter Kontakt mit der Haut vermieden wird. Beachten sie bitte die Informationen auf dem Etikett!

Wirkstoff: 0,025 g/kg Flocoumafen
Biozid-Zulassungs Nr: DE-0014312-14
VE: 1 Karton; Inhalt 9 kg 25 g Köderblock mit Loch

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


189,00 EUR
21,00 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

TURABLOCK (Vertoxblock) 10 Kg

TURABLOCK (Vertoxblock) 10 Kg

Wasserbeständiger Block gegen Haus- und Kanalratten sowie Mäuse. Speziell geeignet für feuchtes Milieu. Bemerkenswerte Wirkung dank einer speziellen Formulierung hochattraktiver Nahrungsmittelsubstanzen. Wirkt selbst gegen resistente Nager.

Wirkstoffe: 0,05g/kg Brodifacoum
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2013-BPF-14-00003-aaa
Verpackungseinheit: 1 Karton 10Kg  (Blocks)
Aufwandmenge: Ratten: 150-200g alle 10 m; Mäuse: 50g alle 2m 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


96,40 EUR
9,64 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Vertox Oktablok 5kg

Vertox Oktablok 5kg

Gebrauchsfertige rodentizider Wachsblock.
Formköder zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen im Innen- und Außenbereich.

Wirkstoff: 0,005% Brodifacoum w/w und 0,001% Denatoniumbenzoat
w/w.
Zulassung Nr: DE-2013-BPF-14-00003
VE: 1 Eimer 5 kg

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


50,64 EUR
10,13 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

  

Seite:  1 

 

Zeige 1 bis 32 (von insgesamt 32 Artikeln)