Ihr Warenkorb
keine Produkte

Portionsbeutel

Portionsbeutel Kategorie


Hersteller: 
  

Seite:  1 

alpharatan®-Fraß-Gel Portion 5x

alpharatan®-Fraß-Gel Portion 5x

Anwendungsfertige Köderpaste zur Bekämpfung von Mäusen.
Einfache Handhabung durch einzelne Portion a 10gr.

DE-2012-A-14-00001-ab
Wirkstoff: 0,05 g/kg Difenacoum
VE: 5x 10gr Schälchen 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


12,50 EUR
250,00 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

alpharatan®-RodentKiller

alpharatan®-RodentKiller

Das Kornkissen unter den Pasten! Absolut neuartige, bis jetzt noch nicht auf dem Markt verfügbare Pastenformulierung mit extrem hohem Getreideanteil, der auch deutlich wahrnehmbar ist. Mit diesem Präparat werden die Eigenschaften eines Zerealienköders mit den Vorteilen einer pastösen Konsistenz ideal miteinander verschmolzen. Trotz der für die Schadnager attraktiven Köderkonsistenz kein unappetitliches und unhygienisches Ausölen im Köderdepot oder dem Vorratseimer. Plug and Play als 100 g Blisterverpackung.

Technische Details Präparatetyp:
Zerealienköder mit pastöser Konsistenz, Fraßpaste Zielorganismen: Hausmäuse, Wanderratten
Anwendungsbereiche: in und um Gebäude, offenes Gelände (nicht sachkundige Anwender: in und um Gebäude)

BIOZID-Zulassung Nr.:
DE-201-A-14-0000
AT/2012/Z/00049-04/14
Wirkstoff: 0,05 g/kg Difenacoum
VE: 1x 100gr Portions- Schälchen 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


6,35 EUR
63,50 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

frunax® DS Rattenfertigköder 10x 200g

frunax® DS Rattenfertigköder 10x 200g

Auslegefertiges Köderpräparat zur sicheren Bekämpfung von Wanderratten und Mäuse. Speziell für Ausbringung in Hygienebereichen (z. B. Geflügelhaltung, Schlachthöfen, Vorratsschutz) entwickelt. Nur in geschlossen Räumen anwenden.

Besonderer Hinweis zur Köderausbringung

Die offene Ausbringung von Fressködern zur Nagerbekämpfung ist verboten! Um eine Sekundärvergiftung anderer Lebewesen auszuschließen, darf dieses Produkt nur in Verbindung mit einer Köderstation verwendet werden! Eine Aufnahme des Köders durch Kinder oder Haustiere wird somit entgegengewirkt.

Falls Sie noch nicht über eine Rattenköder-Station bzw. Mäuseköder-Station verfügen, nutzen Sie bitte die Suchfunktion, um ein geeignetes Produkt auszuwählen.

Anwendung:
Das Mittel an rattenverdächtigen Stellen in einer Köderstation ausbringen. Pro Auslegestelle bitte mindestens 200g verwenden. Die ausgelegte Menge sollte solange täglich kontrolliert und aufgefüllt werden, bis keine Aufnahme mehr erfolgt. Zur Abtötung ist eine ein- bis zweimalig Aufnahme erforderlich. Der ruhige und schmerzlose Tod (nach 4-8 Tagen) durch das blutgerinnungshemmende Cumarin-Derivat der 2. Generation löst bei den Artgenossen keinen Warneffekt aus. Der Köder wird weiterhin aufgenommen bis der Befall getilgt ist. Tot aufgefundene Tiere müssen umgehend beseitigt werden.

Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum,
baua Reg-Nr.: N-12255
§ 18-Zulassung, B-0172-00-00
VE: 10 x 200g frunax DS Rattenfertigköder Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


25,75 EUR
12,88 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

frunax® DS Rattenfertigköder 2x100g

frunax® DS Rattenfertigköder 2x100g

Auslegefertiges Köderpräparat zur sicheren Bekämpfung von Wanderratten. Speziell für Ausbringung in Hygienebereichen (z. B. Geflügelhaltung, Schlachthöfen, Vorratsschutz) entwickelt. Nur in geschlossen Räumen anwenden.

Besonderer Hinweis zur Köderausbringung

Die offene Ausbringung von Fressködern zur Nagerbekämpfung ist verboten! Um eine Sekundärvergiftung anderer Lebewesen auszuschließen, darf dieses Produkt nur in Verbindung mit einer Köderstation verwendet werden! Eine Aufnahme des Köders durch Kinder oder Haustiere wird somit entgegengewirkt.

Falls Sie noch nicht über eine Rattenköder-Station bzw. Mäuseköder-Station verfügen, nutzen Sie bitte die Suchfunktion, um ein geeignetes Produkt auszuwählen.

Anwendung:

Das Mittel an rattenverdächtigen Stellen in einer Köderstation ausbringen. Pro Auslegestelle bitte mindestens 200g verwenden. Die ausgelegte Menge sollte solange täglich kontrolliert und aufgefüllt werden, bis keine Aufnahme mehr erfolgt. Zur Abtötung ist eine ein- bis zweimalig Aufnahme erforderlich. Der ruhige und schmerzlose Tod (nach 4-8 Tagen) durch das blutgerinnungshemmende Cumarin-Derivat der 2. Generation löst bei den Artgenossen keinen Warneffekt aus. Der Köder wird weiterhin aufgenommen bis der Befall getilgt ist. Tot aufgefundene Tiere müssen umgehend beseitigt werden.

Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum, 
baua Reg-Nr.: N-12255
§ 18-Zulassung, B-0172-00-00
VE: 2x 100g frunax DS Rattenfertigköder Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


4,80 EUR
24,00 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

frunax® DS Rattenfertigköder 2x200g

frunax® DS Rattenfertigköder 2x200g

Auslegefertiges Köderpräparat zur sicheren Bekämpfung von Wanderratten. Speziell für Ausbringung in Hygienebereichen (z. B. Geflügelhaltung, Schlachthöfen, Vorratsschutz) entwickelt. Nur in geschlossen Räumen anwenden.

Besonderer Hinweis zur Köderausbringung
Die offene Ausbringung von Fressködern zur Nagerbekämpfung ist verboten! Um eine Sekundärvergiftung anderer Lebewesen auszuschließen, darf dieses Produkt nur in Verbindung mit einer Köderstation verwendet werden! Eine Aufnahme des Köders durch Kinder oder Haustiere wird somit entgegengewirkt.

Falls Sie noch nicht über eine Rattenköder-Station bzw. Mäuseköder-Station verfügen, nutzen Sie bitte die Suchfunktion, um ein geeignetes Produkt auszuwählen.

Anwendung:

Das Mittel an rattenverdächtigen Stellen in einer Köderstation ausbringen. Pro Auslegestelle bitte mindestens 200g verwenden. Die ausgelegte Menge sollte solange täglich kontrolliert und aufgefüllt werden, bis keine Aufnahme mehr erfolgt. Zur Abtötung ist eine ein- bis zweimalig Aufnahme erforderlich. Der ruhige und schmerzlose Tod (nach 4-8 Tagen) durch das blutgerinnungshemmende Cumarin-Derivat der 2. Generation löst bei den Artgenossen keinen Warneffekt aus. Der Köder wird weiterhin aufgenommen bis der Befall getilgt ist. Tot aufgefundene Tiere müssen umgehend beseitigt werden.

Wirkstoff:
0,05g/kg Difenacoum,
baua Reg-Nr.: N-12255
§ 18-Zulassung, B-0172-00-00
VE: 2 200g frunax DS Rattenfertigköder Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


5,96 EUR
14,90 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

frunax® R+M Fertigköder Karton 10 Kg

frunax® R+M Fertigköder Karton 10 Kg

Attraktiver Haferflockenköder zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen in allen Bereichen. Wirkt mit der herkömmlichen Ködermenge bereits nach einmaliger Köderaufnahme. Ca. 50g Köder je Köderstelle aufstellen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua Reg-Nr.: N-12118
§ 18-Zulassung, BBA 3932-60
VE: 1x Eimer a 10kg R+M Fertigköder (200x50g)

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


144,72 EUR
14,47 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

nagtag® Dife Spezial Weizenköder 5x100g

nagtag® Dife Spezial Weizenköder 5x100g

Schüttfähiger Getreideköder zur Anwendung durch sachkundige und / oder berufsmäßige Verwender in und um Gebäude, in offenem Gelände und auf Mülldeponien gegen Wanderratten, Hausratten und Hausmäuse. Eine Anwendung durch nicht-berufsmäßige Verwender gegen Hausmäuse, Hausratten und Wanderratten in und um Gebäude sowie durch berufsmäßige, nicht sachkundige Verwender gegen Hausmäuse, Hausratten und Wanderratten in und um Gebäude, in offenem Gelände und auf Mülldeponien ist bis zum 31.12.2012 zulässig. Zulassungsende: 31.03.2015 Österreich: Biozid-Zulassung Nr.: AT/2012/Z/00021/14 Deutschland: Biozid-Zulassung Nr.: DE-2012-MA-14-00001-aa Schweiz: Biozid-Zulassung Nr.: SZID 328089
  
Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum
baua: reg-Nr.: N-42073
VE: 5x 100g Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


9,10 EUR
18,20 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Professional Fertigköder Brodifacoum 2x100g

Professional Fertigköder Brodifacoum 2x100g

Ein Fraßköder zum Schutz vor Hausmäusen und Wanderratten im Hygienebereich.
Der Köder wird an bevorzugten Stellen wie Schlupfwinkel, Baueingängen, Laufwegen etc. verdeckt ausgebracht. Mit Lockaroma.
  
Wirkstoff: 0,05g/kg Brodifacoum
baua: reg-Nr.: N-14487
VE: 2x 100g Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


4,90 EUR
24,50 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Professional Fertigköder Brodifacoum 2x200g

Professional Fertigköder Brodifacoum 2x200g

Ein Fraßköder zum Schutz vor Hausmäusen und Wanderratten im Hygienebereich.
Der Köder wird an bevorzugten Stellen wie Schlupfwinkel, Baueingängen, Laufwegen etc. verdeckt ausgebracht. Mit Lockaroma.
  
Wirkstoff: 0,05g/kg Brodifacoum
baua: reg-Nr.: N-14487
VE: 2x 200g Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


6,50 EUR
16,25 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Professional Frischköder Difenacoum 2x100g

Professional Frischköder Difenacoum 2x100g

Ein Fraßköder zum Schutz vor Hausmäusen und Wanderratten im Hygienebereich.
Der Köder wird an bevorzugten Stellen wie Schlupfwinkel, Baueingängen, Laufwegen etc. verdeckt ausgebracht. 
  
Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum
Biozid-Zulassungs-Nr.:
DE-2012-A-14-00006-aa
AT/2012/Z/00041-01/14
CH-2012-0061
VE: 2x 100g Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


4,80 EUR
24,00 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Professional Frischköder Difenacoum 2x200g

Professional Frischköder Difenacoum 2x200g

Ein Fraßköder zum Schutz vor Hausmäusen und Wanderratten im Hygienebereich.
Der Köder wird an bevorzugten Stellen wie Schlupfwinkel, Baueingängen, Laufwegen etc. verdeckt ausgebracht. 
  
Wirkstoff: 0,05g/kg Difenacoum
Biozid-Zulassungs-Nr.:
DE-2012-A-14-00006-aa
AT/2012/Z/00041-01/14
CH-2012-0061
VE: 2x 200g Packungen

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


6,30 EUR
15,75 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Professional Haferflockenköder Brodifacoum 5x100g

Professional Haferflockenköder Brodifacoum 5x100g

Gebrauchsfertiges Granulat zur Anwendung in und um Gebäude gegen Wanderratten und Hausmäuse durch berufsmäßige Verwender mit Sachkunde und sachkundige Verwender. DE-Zulassungsende: 31. August 2020


Wirkstoff: 0,05g/kg Brodifacoum
Biozid-Zulassung Nr.: DE-2014-A-14-00004
VE: 5x 100g Packung

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


13,55 EUR
27,10 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Ratimor Brodifacoum Paste Portion

Ratimor Brodifacoum Paste Portion

Hochattraktiver und temperaturbeständiger Pastenköder, zum Einsatz gegen Ratten und Mäuse. Die Köderschale ist für den Innen- und den Aussen-Bereich, sowie für die Anwendung in Feuchträumen geeignet. Jede Schale enthält 60 g Köder. Die obere Schutzfolie der Schale abziehen und in die Köderbox stellen.

Aufwand /Dosierung:
Ratten: 1 Schale pro Köderstelle im Abstand von 5-10m
Mäuse: 1 Schale pro Köderstelle im Abstand von 3-5 m

DE-2014-MA-14-00002
Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
VE: 1x 60gr Portions- Schälchen 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


4,99 EUR
83,17 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Ratimor Bromadiolon Paste Portion

Ratimor Bromadiolon Paste Portion

Hochattraktiver und temperaturbeständiger Pastenköder, zum Einsatz gegen Ratten und Mäuse. Die Köderschale ist für den Innen- und den Aussen-Bereich, sowie für die Anwendung in Feuchträumen geeignet. Jede Schale enthält 80 g Köder. Die obere Schutzfolie der Schale abziehen und in die Köderbox stellen.

Aufwand /Dosierung:
Ratten: 1 Schale pro Köderstelle im Abstand von 5-10m
Mäuse: 1 Schale pro Köderstelle im Abstand von 3-5 m

DE-2013-MA-14-00013
Wirkstoff: 0,05 g/kg Bromadiolon
VE: 1x 80gr Portions- Schälchen 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


4,89 EUR
61,13 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Ratimor Difenacoum Paste Portion

Ratimor Difenacoum Paste Portion

Hochattraktiver und temperaturbeständiger Pastenköder, zum Einsatz gegen Ratten und Mäuse. Die Köderschale ist für den Innen- und den Aussen-Bereich, sowie für die Anwendung in Feuchträumen geeignet. Jede Schale enthält 80 g Köder. Die obere Schutzfolie der Schale abziehen und in die Köderbox stellen.

Aufwand /Dosierung:
Ratten: 1 Schale pro Köderstelle im Abstand von 5-10m
Mäuse: 1 Schale pro Köderstelle im Abstand von 3-5 m

DE-2012-MA-14-00021
Wirkstoff: 0,05 g/kg Difenacoum
VE: 1x 80gr Portions- Schälchen 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


4,79 EUR
59,88 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Ratron® Granulat Power-Packs 10 x 40 g

Ratron® Granulat Power-Packs 10 x 40 g

Ein Profiprodukt für die erfolgreiche Bekämpfung von Ratten und Mäusen. Es ist hochattraktiv und enthalten einen Wirkstoff der neuesten Generation. Der Clou ist die Portionierung der einzelnen Beutel, die exakt abgelegt werden können. Eine saubere Sache mit hervorragenden Ergebnissen. Bitte die Beutel ungeöffnet an die Stellen, wo die Nager vermutet werden legen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua Reg-Nr.: N-12139
§ 18-Zulassung, B 0143-00-00
VE: 1x10Stk a 40 g Ratron® Granulat Power-Packs

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


14,16 EUR
35,40 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Ratron® Granulat Power-Packs 5 x 40 g

Ratron® Granulat Power-Packs 5 x 40 g

Ein Profiprodukt für die erfolgreiche Bekämpfung von Ratten und Mäusen. Es ist hochattraktiv und enthalten einen Wirkstoff der neuesten Generation. Der Clou ist die Portionierung der einzelnen Beutel, die exakt abgelegt werden können. Eine saubere Sache mit hervorragenden Ergebnissen.Bitte die Beutel ungeöffnet an die Stellen, wo die Nager vermutet werden legen.

Wirkstoff: 0,05 g/kg Brodifacoum
baua Reg-Nr.: N-12139
§ 18-Zulassung, B 0143-00-00
VE: 1x5Stka 40 g Ratron® Granulat Power-Packs

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


8,27 EUR
41,35 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Rattenköderportion 1kg  Mix

Rattenköderportion 1kg Mix

Ein Fraßköder zum Schutz vor Hausmäusen und Wanderratten im Hygienebereich.
Der Köder wird an bevorzugten Stellen wie Schlupfwinkel, Baueingängen, Laufwegen etc. verdeckt ausgebracht. 
  
Wirkstoff:
0,05g/kg Difenacoum;
0,05g/kg Brodifacoum
Biozid-Zulassungs-Nr.:
DE-2012-A-14-00006-aa
AT/2012/Z/00041-01/14
CH-2012-0061
BauaReg Nr. N-14487
VE: 1kg Packungen a´100/200 gr gemischt 

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Sachkunde nach Anhang I Nr. 3.4 (6) Gefahrstoffverordnung
− ausgebildete oder geprüfte Schädlingsbekämpfer
− als gleichwertig anerkannte Prüfung/Ausbildung nach GefStoffV
− Im Rahmen des Erwerbs dieser Sachkunde wird u.a. auch der sachgerechte Umgang mit Rodentiziden, die Antikoagulanzien enthalten, vermittelt.
Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung
− u.a. ausgebildete Land- und Forstwirte, Gärtner, Winzer, Pflanzenschutzlaboranten
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. bei DEULA)
− weitere anerkannte Aus-, Fort- oder Weiterbildungen nach PflSchSachkV
Tierschutzgesetz § 4
− Personen mit abgelegter Sachkundeprüfung (z.B. beimTÜV)
− ab dem 1.7.2014 nur noch in Verbindung mit einer Schulung (s.u.) als anerkannter Sachkundenachweis gültig
Zertifikat über Teilnahme an einer Schulung mit folgenden Lehrinhalten
− Verhalten und Biologie von Nagern
− Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
− Bekämpfung von Nagetieren (Gute fachliche Anwendung gemäß Anhang 1, inkl. integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
− Wirkungsweise von Antikoagulanzien
− Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt
− Techniken zur Risikominderung (speziell Primär- und
− Sekundärvergiftung von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
− Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
− Verhalten von Ratten in der Kanalisation

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


15,50 EUR
15,50 EUR pro Kilogramm

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

  

Seite:  1 

 

Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 18 Artikeln)