Sonderposten

Sonderposten Kategorie
Aco.mix PYR aqua MHD überschritten
NEU

Micro-Emulsionskonzentrat zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von fliegenden und kriechenden Schadinsekten in Räumen des Wohn-, Hygiene- und Lebensmittelbereiches (z.B. Fliegen, Mücken, Schaben, Teppichkäfer, Pelzkäfer und Speckkäfer, Ameisen, Wanzen, Flöhe, Läuse, Spinnen, Milben, Motten, Wespen etc.). Intensive Sofortwirkung. Starker Heraustreibeffekt durch Natur-Pyrethrum. Rascher Wirkstoffabbau in der Umgebung. Keine Dauerbelastung durch Langzeitwirkstoffe. Lösungsmittelarm - auf Wasserbasis 

Gefahr
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H332 Gesundheitsschädlich beim Einatmen.
H312 Gesundheitsschädlich bei Berührung mit der Haut.
H302 Gesundheitsschädlich beim Verschlucken.
H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Dosierung: 
Bei fliegenden Insekten 3 - 5 %ig spritzen (150 - 250 ml Konzentrat je 5 l Spritzflüssigkeit);
Bei kriechenden Insekten 4 - 6 %ig spritzen (200 - 300 ml Konzentrat je 5 l Spritzflüssigkeit;
Je nach Flächenbeschaffenheit 20 - 100 ml Spritzbrühe je m²
Wirkstoffgehalt: 6,0 % Pyrethrum-Extrakt 25 %; 12,0 % Piperonylbutoxid
baua Reg-Nr.: N-53939
VE: 1x 1l Flasche

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

99,90 EUR
99,90 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
ADDICT Gel Schaben MHD überschritten
Schabengel mit einem neuen Wirkstoff. In Kombination mit attraktiver Formulierung für eine schnelle Akzeptanz bei Schaben, keine bekannten Resistenzen. Das Gel ist mit Dinotefuran formuliert, einem führenden Wirkstoff, welcher in der US-Schabenbekämpfung erfolgreich eingesetzt wird. Dinotefuran wirkt sowohl bei Kontakt als auch bei Einnahme! Hochwirksam gegen allen Schabenarten, Nester, Nymphen und adulten Tieren.
 
Gefahrenhinweise:
H411 Toxisch für das aquatische Leben mit langfristigen Auswirkungen.
Biozid-Zulassung Nr.: CH-2019-0006
Biozid-Zulassung Nr.: AT-0020193-0000
Biozid-Zulassung Nr.: DE-0017962-18
2 mg/g Dinotefuran
VE: 1 x 1  Stück 30g

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
39,90 EUR
1,33 EUR pro gramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Cimex Eradicator

Aus Retoure, Neu unbenutzt, Verpackung geöffnet, Zubehör komplett. 


Cimex Eradicator ist die technologische und ökologische Lösung für die Beseitigung von Bettwanzen. Die Labortests und im Feld zeigen, dass der trockene Dampf Strahl, der vom Cimex Eradicator erzeugt wird, zu 100% der Eier und einen extrem wichtigen Prozentsatz von sich bewegenden Insekten in einem einzigen Schritt zu eliminieren

•Kein Kontakt mit den Flächen
•Entfernt von Bettwanzen generierte Gerüche
•Sicherheits- Verschluss, exklusives Polti Patent.
•Abgabevorrichtung mit einem Wärmeaustauschsystem mit kontrollierter Expansion Welt Patent Polti, die bis zu 180° C. überhitzten trockenen Dampf erzeugt.
•Anschluss für Einwegflasche Sanitizer HP Med die unter den Dispenser platziert wird. •In der Pistole integrierter Abstandhalter.
•Ergonomischer Handgriff mit Soft-Touch-Gummi.
•Dampf-Taste, mit Sicherheitsverschluss.

Techn. Daten System Unter Druck stehender Kessel Max Dampfdruck 4 bar Druckwächter Ja Manometer Ja Dampfausgabe Bis zu 110 g/min Dampfregulierung Stufenlose Kesselmaterial Inox Stahl 18/10 Kesselfassunsvermögen 2.9 L Kesselkapazität 2 L Betriebsbereitschaftsanzeige Ja Wasserleerstandsanzeige Ja, akustisch Absaugfunktion Nein Parking System Nein Leistung Kessel 1500 W Leistungsstärke des Dampfabgebers 750 W

VE: 1x Cimex Eradicator
Maximale Leistung 2250 W Maße: Ø 32 x 34 cm; Gewicht: 4,9 kg

599,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frowein JuvenEX EC MHD überschritten

MHD überschritten voll Wirksam.

Achtung: Angebot nur für gewerbliche Kunden.

Spritzmittel (Emulsionskonzentrat) zum Bekämpfen von Schaben, Flöhen und Fliegen - auch in sensiblen Bereichen. Sofortwirkung und Austreibeffekt durch Kontakt mit den Sprühtröpfchen. Langzeitwirkung durch Kontakt mit dem Flächenbelag. Das Pyrethrum erregt die Schaben stark und treibt sie aus ihren Schlupfwinkeln. Hohe Sicherheit für Mensch und Haustier.

Dosierung/Verbrauch: 2%ig bei Flöhen, 3%ig bei Schaben mit Wasser verdünnen (100 bzw. 150 ml Konzentrat/5 l Wasser) 15 - 100 ml Spritzgut/m², je nach Flächenbeschaffenheit spritzen. 2%ig bei Fliegen mit Wasser verdünnen. Je nach Flächenbeschaffenheit werden 20 - 50 ml Spritzbrühe/m² benötigt. Bei starkem Befall sollte die Dosierung auf 4 % erhöht werden.
Gefahr
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Wirkstoff:
 10g/l Pyriproxyfen; 276g/l Pyrethrum-Extrakt (25%) 552 g/l Piperonylbutoxid 
baua:Reg-Nr.: N-11280
Inhalt: 500ml
VE: 1x Frowein JuvenEX - EC 

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
99,00 EUR
198,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frowein SchwabEX- prime MHD überschritten
Sonderangebot MHD überschritten voll Wirksam.

Gebrauchsfertiger Gelköder zur Bekämpfung von Schaben in Räumen aller Art. Rascher Wirkungseintritt nach der Aufnahme. Nachhaltigkeit durch Wachstumshemmung bzw. Sterilisation. Weitergabe der Wirkstoffe an andere Schaben durch übliches Kotfressen, Kanibalismus, Explorationsdrang und Aggregationsverhalten (Domino-/Kaskadeneffekt). Extremer Langzeitschutz durch hohe Anfangs- und langanhaltende Attraktivität.

Signalwort: Achtung
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Dosierung/Verbrauch:
ca. 0,1-0,3 g/Köderstelle 
Wirkstoff: 21,5mg/g Imidacloprid
baua:Reg-Nr.: N-22825
Inhalt:
30 g
VE: 1x Frowein SchwabEX - prime + Ausbringer

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
27,00 EUR
0,90 EUR pro gramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Frowein SchwabEX-guard MHD überschritten
NEU
Hervorragende Annahme und rascher Wirkungseintritt. Aufhebung der genetisch veranlagten "Fastenzeiten" während der Reproduktionsphase der Weibchen. Extreme Langzeitwirkung. Gezielte Ausbringung. Exakte Dosierbarkeit. Kein Nachtropfen. Besonders geeignet für sensible Bereiche (Lebensmittelbereich, Krankenzimmer, Zoologische Gärten, Zoohandlungen, Elektronikräume etc.).
 
Clothianidin ist ein Insektizid und gehört zur Wirkstoffgruppe der Neonicotinoide. Die zusätzliche Funktion des IGR (Pyriproxyfen) ist hierbei aber nicht die "klassische" Funktion – also die Wachstumshemmung bzw. die Sterilisation –, sondern die Aufhebung der genetisch veranlagten "Fastenzeiten" während der Reproduktionsphase der Weibchen.

Dosierung/Verbrauch: Köderpunkt (4 mm Ø) = ca. 0,032 g Präparat Dosierung je m²: Deutsche Schabe (Blattella germanica) und Braunbandschabe (Supella longipalpa) Befallskontrolle = 1 Köderpunkt Schwacher Befall = 3 Köderpunkte Starker Befall = 6 Köderpunkte Amerikanische Schabe (Periplaneta americana) und Orientalische Schabe (Blatta orientalis) Befallskontrolle = 2 Köderpunkte Schwacher Befall = 6 Köderpunkte Starker Befall = 10 Köderpunkte
 
Signalwort: Achtung
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
Wirkstoff: 5 mg/g Clothianidin, 5 mg/g Pyroproxifen
baua Reg-Nr.: N-66018
Inhalt: 30 g
VE: 1x Frowein SchwabEX - guard

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
39,00 EUR
1,30 EUR pro gramm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
GreenRange EC Bio MHD überschritten
NEU

Achtung: Angebot nur für gewerbliche Kunden.

Spritzmittel (Emulsionskonzentrat) zum Bekämpfen von fliegenden und kriechenden Gesundheits-, Hygiene- und Materialschädlingen in sensieblen Bereichen. Schnelle Sofortwirkung und Austreibeeffekt durch Kontakt mit den Sprühtröpfchen bzw. dem frischen Flächenbelag. Keine Langzeitwirkung. Schneller Abbau des Wirkstoffs Pyrethrum durch Photolyse. Geringes Rückstandsrisiko. Für sensible Bereiche (Wohnungen, Schulen, Kindergärten u.s.w.) auch bestens geeignet. 

Gefahr
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.


Aufwandmenge:
15 - 100 ml/m²
2-3%ig mit Wasser verdünnen
Wirkstoff:
233 g/l Pyrethrum-Extrakt (25%)
baua: Reg-Nr.: N-37751
VE: 1 Flasche 500 ml

Nach EG- Verordnung 834/2007 anwendbar!

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

100,00 EUR
200,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
KLASH Konzentrat MHD überschritten
NEU

Achtung: Angebot nur für gewerbliche Kunden.

Sehr schnell wirkendes Emulsionskonzentrat mit Knock-Down Effekt.
Gegen kriechende Insekten wie z.B. Schaben und Bettwanzen.
Auch gegen fliegende Insekten wie Mücken, Fliegen u.s.w. wirksam.
Nur für den innenraum geeignet.

: Gefahr
Gefährliche Inhaltsstoffe : Azamethiphos tech., ACETOPHENONE
Gefahrenhinweise (CLP) : H302+H332 - Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen
H315 - Verursacht Hautreizungen
H317 - Kann allergische Hautreaktionen verursachen
H318 - Verursacht schwere Augenschäden
H400 - Sehr giftig für Wasserorganismen
H411 - Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
Sicherheitshinweise (CLP) : P261 - Einatmen von Gas, Dampf vermeiden
P264 - Nach Gebrauch die Hände, Unterarme und das Gesicht gründlich waschen
P270 - Bei Verwendung dieses Produkts nicht essen, trinken oder rauchen
P271 - Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden
P272 - Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen
P273 - Freisetzung in die Umwelt vermeiden
P280 - Schutzhandschuhe, Schutzkleidung, Gesichtsschutz tragen
P301+P312 - BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM, Arzt
anrufen
P302+P352 - BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen
P304+P340 - BEI EI

Dosierung:
250ml auf 10Liter Wasser für 200m²
bei starkem Befall 500ml auf 10Liter Wasser für 200m²

VE: 1 x 1 Liter
BAuA Reg. Nr. N-57433
Wirkstoff: Azametiphos 100 mg/g

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

79,99 EUR
79,99 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
NeemPro®tect - 5 Liter MHD überschritten

NeemPro®tect - 5 Liter

Anwendungszeitpunkt:
Der beste Zeitpunkt für die Behandlung der Raupen des Eichenprozessionsspinners ist direkt nach dem Hauptschlupf der Raupen aus den Eiern, weil die Raupen der ersten beiden Larvenstadien noch keine gefährlichen Brennhaare besitzen und besonders empfindlich auf NeemPro®tect reagieren. Da die jungen Larvenstadien noch unauffällig in den Kronen der Eichen leben, ist eine genaue Kontrolle des Eischlupfes unerläßlich.
Wirkungsweise:
Das Mittel NeemPro®tect wird durch Spritzapplikation auf die Eichenbäume aufgebracht. Nach dem Antrocknen der Sprühlösung auf den Blättern (nach 5 Stunden) ist der Wirkstoff regenfest, d.h. er kann durch Niederschläge nicht mehr abgewaschen werden. Die Raupen nehmen den Wirkstoff durch ihre Fraßtätigkeit auf.
Bereits nach kurzer Zeit kommt es zu einem Fraßstop. Obwohl die Raupen noch längere Zeit lebend auf den Bäumen beobachtet werden können, nehmen sie keine Nahrung mehr auf, entwickeln sich nicht mehr weiter und sterben nach ca. 7 Tagen ab. Die Wirkung tritt auch bei niedrigen Temperaturen unter 15°C ein, ist dann allerdings etwas verzögert, da die Fraßtätigkeit der Raupen dann geringer ist.
Anwendung:
Die Anwendung erfolgt mittels Spritzapplikation Die Aufwandmenge beträgt 3
l pro ha in 1000 l Wasser. Für die Behandlung von Einzelbäumen empfehlen wir, das Mittel 0,5 %-ig anzuwenden und auf gute und vollständige Benetzung des Baumes zu achten. Als Richtwert für einen 25 m hohen Baum kann mit 20 l Behandlungslösung mit 100 ml NeemPro®tect gerechnet werden. Eine Anwendung in den kühleren Morgen- oder Abendstunden ist vorteilhaft. Ca 5 Stunden nach der Spritzung sollte es nicht regnen, um ein gutes Antrocknen des Mittels und eine Aufnahme in die Blätter zu gewährleisten.

Wirkstoff: 1% Azadirachtin A (10 g/l) entsprechend maximal, 4% NeemAzal (natürlicher Neem-Kern-Extrakt).
baua Reg-Nr.: N-43322
CAS Nr. 84696-25-3
VE: 1x 5 Liter Kanister MHD überschritten

Wichtiger Hinweis für Pflanzenschutzmittel und Biozide
Für Pflanzenschutzmittel: „Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen“
Für Biozide: „Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.“

250,00 EUR
50,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)